Knuspriges Kräuter-Knoblauch-Baguette mit selbstgemachter Knoblauchbutter: Das beste und einfachste Rezept (2023)

Rezept teilen

Knuspriges Kräuter-Knoblauch-Baguette mit selbstgemachter Knoblauchbutter und frischen Kräutern ist ein wahrer Genuss für alle, die Knoblauch lieben!

Alle kennen es und alle lieben es: das Kräuterbaguette aus dem Supermarkt ist absolut unverzichtbar auf jeder Grillparty!

Doch wie einfach und schnell du ein leckeres Kräuter-Knoblauch-Baguette auch selber machen kannst, zeige ich dir in diesem Rezept.

Du brauchst dazu nur ein Baguette (oder Ciabatta), weiche Butter, Knoblauch, Schnittlauch, Petersilie und einen Backofen.

In nur 15 Minuten entsteht so eine knusprige, aromatische Beilage zum Grillen, für Salate oder für einen Snack zwischendurch.

Genau das Richtige für alle Knoblauch-Fans!

Die Mengenangaben und Zubereitungsschritte findest du übrigens auch in der Rezeptkarte am Ende der Seite. Diese kannst du ganz einfach als PDF auf deinem PC speichern, ausdrucken oder weiterleiten. Viel Spaß dabei und guten Appetit.

Kräuter-Knoblauch-Baguette auf einem Holz-Servierbrett

Ein Kräuter- oder Knoblauch-Baguette gehört für uns zum Grillen immer dazu. Es fehlt einfach etwas, wenn es nicht da ist.

Oft habe ich deshalb Fertigbaguettes aus dem Kühlregal gekauft. Die sind zwar auch nicht schlecht, aber vom Geschmack her kommen sie bei weitem nicht an dieses selbst gemachte Kräuter-Knoblauch-Baguette heran!

Und nicht nur beim Geschmack punktet das selbstgemachte Baguette. Auch bei der Zubereitungszeit kann es sich sehen lassen.

Dieses Baguette ist im Nu im Backofen und braucht dort nur 5-10 Minuten.

Das Ergebnis sind knusprige Baguette-Scheiben und ganz nebenbei wird das ganze Haus von dem Duft nach Knoblauch und frischen Kräutern erfüllt.

Wir essen das Baguette sehr gerne warm, aber es schmeckt auch kalt sehr gut. Zur Haltbarkeit kann ich nicht so viel sagen, denn es hat hier noch nie einen Tag überlebt. Es schmeckt einfach zu gut, um die Finger davon zu lassen!

Ist von einer Party noch Baguette übrig geblieben, kann man es als Resteverwertung wunderbar für dieses Baguette verwenden.

Ich nehme dafür übrigens sehr gerne ein Ciabatta, wie man auch auf den Fotos sehen kann.

Kräuter-Knoblauch-Baguette auf einem Abkühlgitter aus Gold

Warum du dieses Kräuter-Knoblauch-Baguette unbedingt einmal nachmachen solltest? Es ist:

  • knusprig
  • mega lecker
  • kommt mit wenigen, preiswerten Zutaten aus
  • so einfach
  • schnell zubereitet
  • kinderleicht
  • perfektes Partyrezept
  • eine köstliche Grillbeilage
  • passend zu Salaten oder Suppen
  • perfekt als Resteverwertung für übrig gebliebenes Baguette
  • warm und kalt ein Genuss

Wenn dir dieses Rezept gefällt, magst du vielleicht auch diese Grillbeilagen: Fächerbaguette mit Tomate-MozzarellaPizza-StrudelBrötchensonneKnoblauch-Mozzarella-Brotmediterranes GrillbrotKräuterfaltenbrotKnoblauch-Schinken-Käse-ZopfKnoblauch-Baguettegefüllte Tortilla-WrapsPizza-HörnchenTeigtaschen mit Schafskäse, Pizza-Zopf mit Lachs und Spinat oder auch Pesto-Blume

Kräuter-Knoblauch-Baguette auf bedrucktem Backpapier, Nahaufnahme

Welche Zutaten benötige ich für das Kräuter-Knoblauch-Baguette?

1 Baguette oder Ciabatta

200 g weiche Butter

3-4 Knoblauchzehen

2 EL Schnittlauch, frisch

2 EL Petersilie, frisch

1/4 TL Salz

Kräuter-Knoblauch-Baguette auf einem weißen Tisch

Wie bereite ich das Kräuter-Knoblauch-Baguette zu?

Zuerst den Backofen auf 200° Umluft vorheizen.

Dann das Baguette in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Ich habe hier ein Ciabatta gewählt. Es kann aber auch jede andere Art von Baguette verwendet werden. Auch Brot oder Baguette vom Vortag ist gut geeignet.

Anschließend die Knoblauch-Kräuterbutter zubereiten. Dazu Schnittlauch und Petersilie fein hacken. Knoblauch reiben oder pressen und mit der weichen Butter und dem Salz verrühren. Tipp: Das Knoblauch-Baguette schmeckt noch besser, wenn man die Knoblauchbutter im Voraus zubereitet und im Kühlschrank (ca. 4 Stunden) oder über Nacht durchziehen lässt, damit sich die Aromen besser entfalten können.

Danach die Baguette-Scheiben großzügig mit der Knoblauch-Kräuterbutter bestreichen und auf ein Backblech legen.

Backe die Baguette-Scheiben im vorgeheizten Backofen auf der obersten Schiene in 5-10 Minuten knusprig. Für extra knusprige Baguettes, die letzten 1-2 Minuten die Grillfunktion des Backofens einschalten und die Temperatur auf 240 °C erhöhen.

Das Kräuter-Knoblauch-Baguette kann sowohl warm als auch kalt gegessen werden. Es ist einfach nur köstlich!

Zubereitungsschritte: Kräuter-Knoblauch-Baguette 1/2
Zubereitungsschritte: Kräuter-Knoblauch-Baguette 1/2
Zubereitungsschritte: Kräuter-Knoblauch-Baguette 2/2
Zubereitungsschritte: Kräuter-Knoblauch-Baguette 2/2

Häufige Fragen und Antworte zum Kräuter-Knoblauch-Baguette

Pin zu Pinterest: Kräuter-Knoblauch-Baguette

Gefallen dir meine Rezepte?

Hast du das Kräuter-Knoblauch-Baguette nachgemacht? Dann schick mir dein Foto oder markiere mich auf Instagram mit dem Hashtag #verzuckertbyolly. Dann kann ich deine Kreation sehen und bewundern. Ich freu’ mich darüber!

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse gern einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen du gekommen bist. Nutze dafür das Kommentarfeld weiter unten.

Möchtest du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

Dann folge mir auch auf Pinterest und Instagram oder schau auf meinem YouTube-Kanal vorbei, um kein Rezept mehr zu verpassen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog!

Verzuckerte Grüße, deine Olly.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es mal ein wenig schneller geht oder eben auch mal ein bisschen länger dauert. Jeder hat beim Vorbereiten sein eigenes Tempo.

Kräuter-Knoblauch-Baguette

Knuspriges Kräuter-Knoblauch-Baguette

Olly
Alle kennen es und alle lieben es: Kräuterbaguette ist absolut unverzichtbar auf jeder Grillparty! Wie einfach und schnell du ein leckeres Kräuter-Knoblauch-Baguette selber machen kannst, zeige ich dir in diesem Rezept.
5 from 1 vote
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gericht Beilage, Brot, Grillbeilage
Küche Deutschland
Portionen 6
Kalorien 419 kcal

Dazu brauchst du:

  • Messer und Schneidebrett
  • Schüsselchen und Löffel
  • Backblech
  • Knoblauchpresse oder Reibe

Zutaten
  

  • 1 Baguette oder Ciabatta
  • 200 g weiche Butter
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Schnittlauch
  • 2 EL Petersilie
  • 1/4 TL Salz

Anleitungen
 

  • Zuerst den Backofen auf 200° Umluft vorheizen.
  • Dann das Baguette in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Ich habe hier eine Ciabatta gewählt. Es kann aber auch jede andere Art von Baguette verwendet werden. Auch Brot oder Baguette vom Vortag ist gut geeignet.
  • Anschließend die Knoblauch-Kräuterbutter zubereiten. Dazu Schnittlauch und Petersilie fein hacken. Knoblauch reiben oder pressen und mit der weichen Butter und dem Salz verrühren. Tipp: Das Knoblauch-Baguette schmeckt noch besser, wenn man die Knoblauchbutter im Voraus zubereitet und im Kühlschrank (ca. 4 Stunden) oder über Nacht durchziehen lässt, damit sich die Aromen besser entfalten können.
  • Danach die Baguette-Scheiben großzügig mit der Knoblauch-Kräuterbutter bestreichen und auf ein Backblech legen.
  • Backe die Baguette-Scheiben im vorgeheizten Backofen auf der obersten Schiene in 5-10 Minuten knusprig. Für extra knusprige Baguettes, die letzten 1-2 Minuten die Grillfunktion des Backofens einschalten und die Temperatur auf 240 °C erhöhen.
  • Das Kräuter-Knoblauch-Baguette kann sowohl warm als auch kalt gegessen werden. Es ist einfach nur köstlich!

Notizen

  • Du kannst sowohl jede Art von Baguette als auch Ciabatta verwenden.
  • Mit frischen Kräutern schmeckt es am besten, alternativ kannst du aber auch TK-Kräuter verwenden.
  • Schmeckt warm und auch kalt.
Keyword Garlic Bread, Grillbeilage, Knoblauchbaguette selber machen, Knoblauchbrot, Kräuter-Knoblauch-Baguette, Kräuterbaguette

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [link]Datenschutzerklärung[/link].

Rezept teilen

2 Kommentare zu „Knuspriges Kräuter-Knoblauch-Baguette mit selbstgemachter Knoblauchbutter: Das beste und einfachste Rezept (2023)“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating