Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse: eine herzhafte Alternative zu süßem Gebäck (2023)

Rezept teilen

Diese herzhaften Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse eignen sich hervorragend als Vorspeise, als Partysnack, für ein Grillbuffet oder als Beilage zu cremigen Suppen.

Sie bestehen aus nur 5 Zutaten und lassen sich in 10 Minuten zubereiten – das ideale Rezept für einen spontanen Last-Minute-Snack!

Für die Füllung habe ich eine Mischung aus Frischkäse, Schinkenspeck und geriebenem Käse verwendet. Diese lockeren Blätterteig-Kringel schmecken so gut, dass man aufpassen muss, nicht alle auf einmal zu essen.

Schnell, einfach und lecker – ein Snack mit Wiederholungswert. Probier es einfach mal aus.

Die Mengenangaben und Zubereitungsschritte findest du übrigens auch in der Rezeptkarte am Ende der Seite. Diese kannst du ganz einfach als PDF auf deinem PC speichern, ausdrucken oder weiterleiten. Viel Spaß dabei und guten Appetit.

Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse auf einem länglichen Tablett in Betonoptik

Blätterteig auf Vorrat

Hast du auch immer einen fertigen Pizzateig oder einen fertigen Blätterteig in deinem Kühlschrank liegen? Was gibt es Besseres für den kleinen Hunger zwischendurch oder für spontanen Besuch? Meiner Meinung nach gehört der in jeden Kühlschrank. 🙂

Du kannst damit so viele Rezepte spontan umsetzen und zubereiten, weil du immer gleich startbereit bist.

Dabei hast du nur wenig Aufwand, da der Teig schon fertig ist. Aber – und das finde ich ganz wichtig – du bestimmst jedes Mal aufs Neue, wie du den Teig füllst oder belegst!

Dieses Rezept kann auch etwas abgeändert werden:

Ersetze den Blätterteig durch Flammkuchenteig oder Pizzateig aus dem Kühlregal.

Nimm anstelle des Frischkäses Schmand oder Crème fraîche.

Verwende einen Kräuterfrischkäse oder gib selbst Kräuter deiner Wahl auf den Belag, um ihn aufzupeppen.

Mit Röstzwiebeln oder Lauch verfeinert, sind die Kringel ebenfalls eine leckere Variante.

Verschiedene Füllungen für die Blätterteig-Kringel:

Anstatt mit Schinkenwürfeln und Käse kannst du den Blätterteig auch anders füllen.

Wie wäre es zum Beispiel mit diesen alternativen Füllungen:

  • Pizzasoße auf dem Teig verteilen, zu Kringeln drehen, mit Ei bestreichen und mit Sesam, Mohn oder ähnlichen Saaten bestreuen
  • mittelscharfen Senf auf den Teig geben, mit Schinkenstreifen belegen, formen, mit Ei bestreichen, mit Mohn bestreuen
  • Pizzasoße auf den Teig, mit kleinen Salamischeiben und Käse belegen, zu Kringeln formen, mit Ei bestreichen und mit Käse bestreuen
  • mit Pesto bestreichen, Pinienkerne und Parmesan darüber streuen, formen, mit Ei bestreichen und erneut mit Parmesan bestreuen
  • mit Nutella bestreichen, formen, mit Eigelb bestreichen und nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben
  • mit Marmelade bestreichen, zu Kringeln formen, mit Eigelb bepinseln und nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben

Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse, 2 Kringel in einer grauen Zinkschale

Blätterteig-Kringel mit Käse und Schinken sind:

  • absolut köstlich
  • so schnell gemacht
  • einfach
  • perfekt als Vorspeise oder fürs Buffet
  • eine tolle Zwischenmahlzeit
  • ideal für unterwegs: Picknick, Ausflug, Lunchbox
  • herzhaft

Viel Spaß mit diesem Rezept und viel Freude beim Ausprobieren meiner anderen einfachen und leckeren Blätterteig-Rezepte:

Spargel in Blätterteig, KäsestangenOsterhasen aus mit NutellaBlätterteigteilchen mit HimbeerenMini-SchweineohrenTeilchen mit Blaubeeren und PuddingNutella-SchneckenWürstchen im SchlafrockKirschtaschenTaschen mit Pflaumen oder Blätterteigherz mit Kirschen

Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse, Kringel in 2 Hälften geteilt auf einem dunklen Holztisch

Welche Zutaten benötige ich für die Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse?

2 Packungen Blätterteig aus dem Kühlregal

50 g Frischkäse (bzw. Schmand oder Crème fraîche)

150 g geriebener Käse (z. Bsp. Mozzarella)

100 g Schinkenspeckwürfel

1 Eigelb + etwas Milch

Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse, mit einer Gebäckzange in einer Betonschale liegend

Wie bereite ich die Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse zu?

Zunächst den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit *Backpapier auslegen.

Den Blätterteig ausrollen und mit Frischkäse bestreichen.

Dann den Großteil der Schinkenwürfel und des Käses darüberstreuen. Einen Teil davon zum Bestreuen der Kringel zur Seite legen.

Den zweiten Blätterteig auf die erste Schicht legen und gut andrücken.

Anschließend den Blätterteig in 4-5 cm dicke Streifen schneiden.

Diese Streifen dann jeweils am rechten und linken Ende festhalten und so drehen, dass der Streifen die Form einer Spirale hat. Jede Spirale zu einem Kreis formen und die Enden aneinander drücken.

Die Blätterteig-Kringel auf ein Backblech legen.

Das Eigelb mit etwas Milch verquirlen, die Kringel damit bestreichen und mit dem restlichen Schinken und Käse bestreuen.

Im unteren Drittel des Ofens 15 – 20 Minuten backen, bis der Teig eine schöne goldbraune Farbe angenommen hat.

Zubereitungsschritte: Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse 1/3
Zubereitungsschritte: Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse 1/3
Zubereitungsschritte: Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse 2/3
Zubereitungsschritte: Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse 2/3
Zubereitungsschritte: Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse 3/3
Zubereitungsschritte: Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse 3/3

Häufige Fragen und Antworten zu den Blätterteig-Kringeln mit Schinken und Käse

Pin zu Pinterest: Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse

Gefallen dir meine Rezepte?

Hast du die Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse nachgebacken? Dann schick mir dein Foto oder markiere mich auf Instagram mit dem Hashtag #verzuckertbyolly. Dann kann ich deine Kreation sehen und bewundern. Ich freu’ mich darüber!

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse gern einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen du gekommen bist. Nutze dafür das Kommentarfeld weiter unten.

Möchtest du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

Dann folge mir auch auf Pinterest und Instagram oder schau auf meinem YouTube-Kanal vorbei, um kein Rezept mehr zu verpassen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog!

Verzuckerte Grüße, deine Olly.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es mal ein wenig schneller geht oder eben auch mal ein bisschen länger dauert. Jeder hat beim Vorbereiten sein eigenes Tempo.

Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse

Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse

Autor: Olly
Diese herzhaften Blätterteig-Kringel mit Schinken und Käse bestehen aus nur 5 Zutaten und lassen sich in 10 Minuten zubereiten – das ideale Rezept für einen spontanen Last-Minute-Snack!
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gericht Partysnack, Snack
Küche Deutschland
Portionen 8
Kalorien 225 kcal

Dazu brauchst du:

  • Messer
  • Silikonpinsel
  • Backblech
  • Backpapier

Zutaten
  

  • 2 Packungen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 50 g Frischkäse bzw. Schmand oder Crème fraîche
  • 150 g geriebener Käse z. Bsp. Mozzarella
  • 100 g Schinkenspeckwürfel
  • 1 Eigelb
  • 1 Schuss Milch

Anleitungen
 

  • Zunächst den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Blätterteig ausrollen und mit Frischkäse bestreichen.
  • Dann den Großteil der Schinkenwürfel und des Käses darüberstreuen. Einen Teil davon zum Bestreuen der Kringel zur Seite legen.
  • Den zweiten Blätterteig auf die erste Schicht legen und gut andrücken.
  • Anschließend den Blätterteig in 4-5 cm dicke Streifen schneiden.
  • Diese Streifen dann jeweils am rechten und linken Ende festhalten und so drehen, dass der Streifen die Form einer Spirale hat. Jede Spirale zu einem Kreis formen und die Enden aneinander drücken.
  • Die Blätterteig-Kringel auf ein Backblech legen.
  • Das Eigelb mit etwas Milch verquirlen, die Kringel damit bestreichen und mit dem restlichen Schinken und Käse bestreuen.
  • Im unteren Drittel des Ofens 15 – 20 Minuten backen, bis der Teig eine schöne goldbraune Farbe angenommen hat.

Notizen

  • Warm oder kalt genießen.
  • Am besten am Tag der Zubereitung verzehren.
  • Für etwas Abwechslung: Es stehen mehrere Rezept-Variationen oben im Beitrag.
Keyword Blätterteig, Blätterteigkringel, Blätterteigschnecken, Flammkuchen, Schinken-Käse
Hast du das Rezept ausprobiert?Hinterlasse mir gerne einen Kommentar!

Rezept teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating