Köstliche Blätterteigtaschen mit Kirschen – Ein einfaches Rezept für die ganze Familie

Rezept teilen

Die Kirschtaschen eignen sich hervorragend, wenn man schnell etwas Leckeres, Süßes auf den Tisch zaubern möchte, weil sich kurzfristig Besuch angesagt hat. Die Zutaten dazu sind simpel und kann man gut bevorraten – lediglich Blätterteig, ein Glas Kirschen und etwas Mehl sowie Zucker sind nötig und diese kleinen, leckeren Teilchen zuzubereiten. Für die karamellisierte Schicht werden die Blätterteig-Kirschtaschen dann noch mit etwas Eigelb und Milch eingepinselt und mit braunem Zucker bestreut. Köstlich!

Ich bin ja immer wieder für Rezepte zu haben, die einfach und gut sind. Und mit dieser verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung backst du diese Teilchen selbst als Anfänger mit links.

Manchmal sind doch die einfachsten Dinge die besten, oder?

Kirschtaschen in einer Holzschale auf zerknülltem, beschrifteten Backpapier

Ich mal wieder mit Blätterteig herumgespielt und ausprobiert. Irgendwie ist der Blätterteig wirklich mein All-Time-Favorit! Man kann ja soviel mit ihm anstellen.

Frisch gebacken schmecken die Kirschtaschen einfach unwiderstehlich gut und sind deswegen ein regelrechter Dauerbrenner.

Ein paar Tipps für perfekte Blätterteigtaschen:

Mach nicht zu viel Füllung in die Taschen, damit sie dir beim Backen nicht auslaufen.

Klebe den Rand der Blätterteigtaschen ordentlich zusammen, damit sie beim Backen nicht auslaufen. Du kannst die Ränder mit den Fingern oder noch besser mit einer Gabel festdrücken.

Blätterteig sollte möglichst zügig verarbeitet werden. Nimm ihn also erst kurz vor der Verwendung aus dem Kühlschrank.

Nimmst du Blätterteig aus der Tiefkühlung, lasse ihn hingegen erst auftauen, bevor du ihn füllst.

Kirschtaschen auf einem bräunlichen Teller

Du solltest diese Kirschtaschen unbedingt einmal ausprobieren, denn sie sind:

  • schnell und einfach gemacht
  • erfordern keine Vorkenntnisse im Backen
  • bestehen aus wenigen, schlichten Zutaten
  • absolut lecker
  • mit braunem Zucker bestreut, somit haben sie eine leckere karamellisierte Schicht
  • preiswert
  • praktisch für unterwegs
  • schmecken warm und kalt

Magst du noch mehr Rezepte mit Blätterteig ausprobieren? Dann schau dir diese schnellen Rezept-Ideen an:

Blätterteig Teilchen mit HimbeerenBlätterteigtaschen mit Pflaumen und Quarkfüllung, Blätterteigröllchen mit Apfel-Zimt oder auch mal herzhaft: Blätterteigschnecken mit Schafskäse oder Würstchen im Schlafrock.

Kirschtaschen aus Blätterteig in einer alten Holzkiste

Welche Zutaten benötige ich für die Kirschtaschen?

Für 8 Kirschtaschen:

1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal

1/2 Glas Sauerkirschen

1 EL Mehl

2 EL Zucker

1 Eigelb + Schuss Milch

etwas brauner Zucker

Kirschtasche mit einer Gebäckzange auf einem Teller

Wie bereite ich die Kirschtaschen zu?

Heize deinen Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vor. Belege ein Backblech mit Backpapier.

Lasse die Kirschen in einem Sieb abtropfen.

Dann entrollst du den Blätterteig und schneidest ihn in 8 Rechtecke.

Schneide jeweils eine Seite der Rechtecke mehrmals mit einem Messer ein.

Als Nächstes vermischst du 1 EL Mehl mit 2 EL Zucker in einer Tasse.

Gib die Zucker-Mehlmischung auf die freibleibende Seite und verteile ein paar Kirschen darauf.

Dann klappst du die eingeschnittene Seite über die Seite mit der Füllung und drückst die Ränder mit einer Gabel fest an und legst die Taschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.

Verquirle das Eigelb mit einem Schuss Milch und bestreiche die Kirschtaschen damit. Bestreue sie dann mit etwas braunem Zucker.

Backe sie für 15-20 Min. im unteren Drittel des Backofens.

Zubereitungsschritte der Kirschtaschen 1/3
Zubereitungsschritte der Kirschtaschen 1/3
Zubereitungsschritte der Kirschtaschen 2/3
Zubereitungsschritte der Kirschtaschen 2/3
Zubereitungsschritte der Kirschtaschen 3/3
Zubereitungsschritte der Kirschtaschen 3/3

Fragen und Antworten zu den Kirschtaschen

Pin zu Pinterest: Kirschtaschen

Gefallen dir meine Rezepte?

Hast du die Kirschtaschen nachgebacken? Dann schick mir gern Fotos oder markiere mich auf Instagram mit dem Hashtag #verzuckertbyolly. Dann kann ich deine Kreation sehen und bewundern. Ich freu’ mich darüber!

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse gern einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen du gekommen bist. Nutze dafür das Kommentarfeld weiter unten.

Möchtest du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

Dann folge mir gern auch auf Pinterest und Instagram, um kein Rezept mehr zu verpassen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog!

Verzuckerte Grüße, deine Olly.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es mal ein wenig schneller geht oder eben auch mal ein bisschen länger dauert. Jeder hat beim Vorbereiten sein eigenes Tempo. 

Kirschtaschen in einer alten Holzkiste

Kirschtaschen

Olly
Schnell und lecker, Kirschtaschen aus Blätterteig und mit braunem Zucker bestrichen.
5 from 1 vote
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gericht Dessert, Snack
Land & Region Deutschland
Portionen 8
Kalorien 184 kcal

Dazu brauchst du:

  • Pizzaschneider oder Messer
  • Silikonpinsel
  • Backblech und Backpapier

Zutaten
  

Zutaten (für 8 Kirschtaschen):

  • 1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1/2 Glas Sauerkirschen
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 Eigelb + Schuss Milch
  • etwas brauner Zucker

Anleitungen
 

Zubereitung:

  • Heize deinen Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vor. Belege ein Backblech mit Backpapier.
  • Lasse die Kirschen in einem Sieb abtropfen.
  • Dann entrollst du den Blätterteig und schneidest ihn in 8 Rechtecke.
  • Schneide jeweils eine Seite der Rechtecke mehrmals mit einem Messer ein.
  • Als Nächstes vermischst du 1 EL Mehl mit 2 EL Zucker in einer Tasse.
  • Gib die Zucker-Mehlmischung auf die freibleibende Seite und verteile ein paar Kirschen darauf.
  • Dann klappst du die eingeschnittene Seite über die Seite mit der Füllung und drückst die Ränder mit einer Gabel fest an und legst die Taschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
  • Verquirle das Eigelb mit einem Schuss Milch und bestreiche die Kirschtaschen damit. Bestreue sie dann mit etwas braunem Zucker.
  • Backe sie für 15-20 Min. im unteren Drittel des Backofens.

Video

Keyword Blätterteig, Kirschtaschen

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [link]Datenschutzerklärung[/link].

Rezept teilen

2 Kommentare zu „Köstliche Blätterteigtaschen mit Kirschen – Ein einfaches Rezept für die ganze Familie“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating