Pfannkuchen ohne Zucker – Ein Thermomix®-Rezept für Genuss ohne Reue (2024)

Rezept teilen

Diese sensationellen Thermomix®-Rezept für Pfannkuchen ohne Zucker mit MORE NUTRITION Chunky Flavour anstelle von Zucker musst du einfach probieren!

Mit diesem einfachen zuckerfreien Rezept habe ich immer wieder Lust auf Pfannkuchen, ob zum Frühstück, zum Mittagessen oder als Snack zwischendurch – diese Pfannkuchen passen zu jeder Gelegenheit. Gesunde Pfannkuchen ohne Zucker und trotzdem soooo lecker.

Wenn du Lust auf zuckerfreies Backen hast, ist dieses Rezept mit dem Chunky Flavour von MORE NUTRITION genau das Richtige für dich. Da wird jeder Bissen zum Genuss. Und das Beste an diesem zuckerfreien Pfannkuchenrezept? Der Teig ist dank Thermomix® super schnell zubereitet. In nur 1 Minute ist der Teig gerührt und hat die perfekte Konsistenz.

Ideal für stressige Tage, wenn du schnell etwas Gesundes und Leckeres für dich oder deine hungrigen Kinder auf den Tisch zaubern möchtest, die nicht bis zur nächsten Mahlzeit warten können.

Probiere es aus und lass dich von diesen Pfannkuchen überzeugen! Denn zuckerfreie Kinderrezepte müssen nicht langweilig sein.

Anmerkung: Die Mengenangaben und Zubereitungsschritte für dieses Rezept findest du übrigens auch in der Rezeptkarte am Ende der Seite. Diese kannst du ganz einfach als PDF auf deinem PC speichern, ausdrucken oder weiterleiten. Viel Spaß dabei und guten Appetit.

Zuckerfreie Pfannkuchen (mit MORE NUTRITION Chunky Flavour) auf einem Teller mit frischen Beeren angerichtet

Benötigte Zutaten für dieses Rezept:

Eier und Milch sind gute Quellen für hochwertige Proteine und verschiedene Nährstoffe wie Vitamine und Mineralien.

Olivenöl enthält gesunde ungesättigte Fette, die sich positiv auf die Herzgesundheit auswirken können.

Das verwendete Mehl ist eine Quelle von Kohlenhydraten, die Energie liefern.

MORE NUTRITION Chunky Flavour oder einen anderen zuckerfreien Ersatzstoff.

Zuletzt, eine Prise Salz.

Was ist Chunky Flavour?

Chunky Flavour ist ein Geschmackspulver, das Zucker in Rezepten ersetzt und aus dem pflanzlichen Ballaststoff Inulin besteht. Und jetzt kommt der Clou: Das ist dein Zaubermittel, wenn du Kalorien sparen möchtest, aber nicht auf einen leckeren Geschmack verzichten willst. Nimm nur 3 g von diesem Pulver und du kannst damit locker 50 g Zucker ersetzen! Das heißt, du sparst bis zu 200 Kalorien, ohne auf Geschmack zu verzichten. Wie genial ist das?

Zuckerfreie Pfannkuchen (mit MORE NUTRITION Chunky Flavour) auf einem Teller gestapelt und mit Erdbeeren garniert

Du solltest die Pfannkuchen ohne Zucker unbedingt einmal ausprobieren, denn sie sind:

  • super schnell und einfach gemacht
  • zuckerfrei und trotzdem total lecker
  • mit Milch
  • mit wenig Zutaten
  • warm und kalt ein Genuss
  • perfekt als kleine Mahlzeit zwischendurch, gerade für Kinder
  • für Backanfänger geeignet

Kann ich dich mit weiteren kalorienreduzierten Rezepten inspirieren? Dann schau doch einfach mal hier vorbei: Zuckerfreie Nussschnecken mit Quark-Öl-Teig, Quark-Pfannkuchen ohne Zucker, Käse-Sahne-Torte, Schoko-Birnenkuchen

Pfannkuchen ohne Zucker (mit MORE NUTRITION Chunky Flavour) aus dem Thermomix®, ein Pfannkuchen mit zuckerfreier Haselnusscreme, frischen Erdbeeren und Pistazien garniert auf einem Teller

Tipps für die Zubereitung von Pfannkuchen ohne Zucker

Ausführlich beschriebene Tipps zum Backen von Pfannkuchen findest du in meinem Rezept “Köstliche Pfannkuchen: Das ultimative Grundrezept“. Hier erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du perfekte Pfannkuchen zubereitest. Hier eine kurze Zusammenfassung:

  • Für perfekte Pfannkuchen eine Pfanne mit einer hochwertigen Antihaftbeschichtung verwenden.
  • Einen guten Pfannenwender, idealerweise aus Silikon, verwenden.
  • Den Teig ca. 20 Minuten ruhen lassen. Wenn die Zeit knapp ist, reichen aber auch 5 Minuten. Denn auch das Ausbacken braucht ein paar Minuten, in denen der restliche Teig ja weiterhin ruht. 🙂
  • Die Pfanne vor dem Backen ausreichend vorheizen.
  • Sparsam mit dem Fett umgehen – vor dem Backen den Pfannenboden mit einem Silikonpinsel dünn einfetten.
  • Der Pfannkuchenteig sollte dünnflüssig sein. Beim Gießen des Teigs die Pfanne kurz von der Hitze nehmen, damit sich der Teig ohne direkte Hitzeeinwirkung verteilen kann.

Es sind 2 Kinderhände beim Naschen der Pfannkuchen ohne Zucker aus dem Thermomix® zu sehen

Variationen zum Rezept

Natürlich kannst du dieses Rezept auch mit Zucker oder einem anderen Zuckerersatz zubereiten. Du kannst den Zucker auch ganz weglassen. In diesem Fall eignen sich die Pfannkuchen hervorragend für eine herzhafte Füllung.

Wenn du keinen Thermomix® hast, kannst du den Teig auch mit einem Handrührgerät zubereiten. Die Zubereitung kannst du hier nachlesen.

Serviere die Pfannkuchen mit *zuckerfreier Nusscreme oder *zuckerfreier Marmelade. Auch frische Beeren wie Erdbeeren passen gut dazu.

Pfannkuchen ohne Zucker (mit MORE NUTRITION Chunky Flavour) aus dem Thermomix® auf einem Teller gestapelt und von oben fotografiert

Welche Zutaten braucht man für Pfannkuchen ohne Zucker?

Zutaten für ca. 12 Stück:

3 Eier
300 g Dinkelmehl Type 630
750 g Milch
3 g MORE NUTRITION Chunky Flavour (geschmacksneutral oder Vanillegeschmack)
30 g Olivenöl + etwas für die Pfanne
1 Prise Salz

Toppings:

Haselnusscreme ohne Zuckerzusatz
Marmelade ohne Zuckerzusatz
frische Beeren zum Beispiel Erdbeeren

Zutaten für die zuckerfreien Pfannkuchen (mit MORE NUTRITION Chunky Flavour)

Wie bereitet man die Pfannkuchen ohne Zucker im Thermomix® zu?

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und bei steigender Geschwindigkeit von Stufe 3 – 5 / 1 Minute zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig ca. 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Eine Pfanne erhitzen und mit einem Silikonpinsel mit etwas Olivenöl einpinseln.

Den Teig mit einem Schöpflöffel in die Pfanne geben und kurz schwenken, sodass der Pfannenboden vollständig mit Teig bedeckt ist. Nun den Pfannkuchen bei mittlerer bis starker Hitze backen (auf meinem Herd Stufe 7 von 9).

Wenn der Rand langsam goldbraun wird, den Pfannkuchen mit einem Pfannenwender leicht anheben, unter den Pfannkuchen schieben und mit einem Ruck wenden. Backe den Pfannkuchen nun von der anderen Seite, das dauert nicht so lange.

Auf diese Weise fortfahren, bis der restliche Teig aufgebraucht ist, die Pfanne ab und zu mit Öl bestreichen.

Die Pfannkuchen pur oder mit Belag nach Wahl genießen.

Zubereitungsschritte Pfannkuchen ohne Zucker
Zubereitungsschritte Pfannkuchen ohne Zucker

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezeptkarte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

Häufige Fragen und Antworten zu den Pfannkuchen ohne Zucker

Pin zu Pinterest: Pfannkuchen ohne Zucker (mit Chunky Flavour) aus dem Thermomix®

Gefallen dir meine Rezepte?

Hast du die Pfannkuchen ohne Zucker nachgemacht? Dann schick mir dein Foto oder tagge mich auf Instagram #verzuckertbyolly. So habe ich die Möglichkeit, dein Bild zu sehen und zu bewundern. Ich freue mich schon darauf!

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse gern einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen du gekommen bist. Nutze dafür das Kommentarfeld weiter unten.

Möchtest du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

Dann folge mir auch auf Pinterest und Instagram oder schau auf meinem YouTube-Kanal vorbei, um kein Rezept mehr zu verpassen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog!

Verzuckerte Grüße, deine Olly.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es mal ein wenig schneller geht oder eben auch mal ein bisschen länger dauert. Jeder hat beim Vorbereiten sein eigenes Tempo.

Pfannkuchen ohne Zucker aus dem TM

Pfannkuchen ohne Zucker aus dem Thermomix®

Autor: Olly
Diese sensationellen Thermomix®-Rezept für Pfannkuchen ohne Zucker mit MORE NUTRITION Chunky Flavour anstelle von Zucker musst du einfach probieren!
5 von 1 Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten

Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gericht Dessert
Küche Deutsch
Portionen 12 Stück
Kalorien 171 kcal

Dazu brauchst du:

  • Thermomix
  • Kelle
  • Pfanne
  • Silikonpinsel
  • Pfannenwender

Zutaten
  

Für 12 Stück:

  • 3 Eier
  • 300 g Dinkelmehl Type 630
  • 750 g Milch
  • 3 g MORE NUTRITION Chunky Flavour geschmacksneutral oder Vanillegeschmack
  • 30 g Olivenöl + etwas für die Pfanne
  • 1 Prise Salz

Toppings:

  • Haselnusscreme ohne Zuckerzusatz
  • Marmelade ohne Zuckerzusatz
  • frische Beeren zum Beispiel Erdbeeren

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und bei steigender Geschwindigkeit von Stufe 3 – 5 / 1 Minute zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Den Teig ca. 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Eine Pfanne erhitzen und mit einem Silikonpinsel mit etwas Olivenöl einpinseln.
  • Den Teig mit einem Schöpflöffel in die Pfanne geben und kurz schwenken, sodass der Pfannenboden vollständig mit Teig bedeckt ist. Nun den Pfannkuchen bei mittlerer bis starker Hitze backen (auf meinem Herd Stufe 7 von 9).
  • Wenn der Rand langsam goldbraun wird, den Pfannkuchen mit einem Pfannenwender leicht anheben, unter den Pfannkuchen schieben und mit einem Ruck wenden. Backe den Pfannkuchen nun von der anderen Seite, das dauert nicht so lange.
  • Auf diese Weise fortfahren, bis der restliche Teig aufgebraucht ist, die Pfanne ab und zu mit Öl bestreichen.
  • Die Pfannkuchen pur oder mit Belag nach Wahl genießen.

Video

Notizen

  • Die fertigen Pfannkuchen können im Backofen bei 60 °C Umluft warm gehalten werden. Wie lange kann man fertigen Pfannkuchenteig aufbewahren?
  • Wegen der Eier würde ich den fertigen Pfannkuchenteig nicht länger als 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

Eigene Notizen

Keyword Crêpe, Eierkuchen, Pfannkuchen, zuckerfrei
Hast du das Rezept ausprobiert?Hinterlasse mir gerne einen Kommentar!

Rezept teilen

2 Kommentare zu „Pfannkuchen ohne Zucker – Ein Thermomix®-Rezept für Genuss ohne Reue (2024)“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung