Wassermelonensalat mit Feta: Sommersalat für heiße Tage (2024)

Rezept teilen

Heute habe ich ein tolles Rezept für dich, das perfekt zu heißen Sommertagen passt: Wassermelonensalat mit Feta!

Ich weiß, das klingt vielleicht etwas ungewöhnlich, aber glaub mir, dieser Salat ist eine absolute Geschmacksexplosion und so erfrischend.

Wenn du also auf der Suche nach einem leichten und gesunden Rezept für einen Sommersalat bist, dann ist dieser Wassermelonen-Feta-Salat mit Tomaten, Gurken und einem einfach zusammengerührten Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft und Gewürzen genau das Richtige für dich.

Schnell, einfach und mit wenigen Zutaten zubereitet. Genieße die warme Jahreszeit mit diesem Wassermelonensalat. Ob zum Grillen, zum Picknick, als Partyrezept in großen Mengen zubereitet oder einfach so zwischendurch – dieser Salat ist immer ein Genuss!

Anmerkung: Die Mengenangaben und Zubereitungsschritte für dieses Rezept findest du übrigens auch in der Rezeptkarte am Ende der Seite. Diese kannst du ganz einfach als PDF auf deinem PC speichern, ausdrucken oder weiterleiten. Viel Spaß dabei und guten Appetit.

Wassermelonensalat mit Feta, Gurken und Tomaten auf einem rosafarbenen Teller

Warum du den Wassermelonensalat mit Feta lieben wirst:

Erfrischend: Dieser Salat ist perfekt für heiße Sommertage und wird am besten gekühlt serviert. So schmeckt er besonders erfrischend!

Einfach: Der Salat ist schnell und einfach zubereitet. In 10 Minuten ist er fertig!

Perfekt für Partys: Nimm eine große Wassermelone und mach eine große Portion für viele Gäste. Ideal für eine Grillparty mit Freunden oder der Familie.

Variierbar: Du kannst die Zutaten nach Belieben austauschen. Einige Vorschläge findest du weiter unten.

Vorbereiten: Bereite den Salat einige Stunden im Voraus zu und stelle ihn in den Kühlschrank. Der Salat kann bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden. Tipp: Wenn der Salat zu wässrig ist, vor dem Servieren etwas überschüssige Flüssigkeit abgießen.

Wassermelonensalat in einer ausgehöhlten Wassermelone angerichtet

Du solltest den Wassermelonensalat mit Feta unbedingt einmal ausprobieren, denn er ist:

  • gesund
  • einfach gemacht, ideal für Anfänger in der Küche
  • schnell zubereitet
  • perfekt für den Sommer
  • erfrischend
  • saftig
  • mit wenigen Zutaten
  • preiswert
  • ideal für große Grillpartys

Kann ich dich mit weiteren Salat-Rezepten inspirieren? Dann schau dir gerne auch den Apfel-Möhren-Salat, den Kartoffelsalat, den Nudelsalat mit selbstgemachtem Pesto, den Thailändischen Glasnudelsalat, den Gurkensalat mit Schmand, den griechischen Bauernsalat, den Coleslaw, den Granatapfelsalat mit Feldsalat, den Thunfischsalat mit Ei und Gurken oder den Brokkoli-Salat mit Cranberrys und Cashewkernen an.

Sommersalat mit Wassermelone und Feta. Draußen im Sonnenlicht fotografiert, mit dem Schattenspiel eines Eukalyptusbaumes

Zubereitungstipps für Wassermelonensalat mit Feta:

Wähle eine reife Melone, die beim Klopfen auf der Schale hohl klingt.

Verwende am besten frischen Feta-Käse aus Schafsmilch.

Zerbrösele den Feta nur grob mit den Fingern.

Lass den Salat vor dem Servieren einige Minuten im Kühlschrank ziehen.

Der Salat schmeckt am besten frisch zubereitet. Du kannst ihn aber auch am Vortag vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

Mögliche Variationen für den Salat:

Sei kreativ und probier verschiedene Zutaten für deinen perfekten Wassermelonen-Feta-Salat aus. Hier ein paar Ideen:

Mit anderen Früchten: Du kannst den Salat auch mit anderen Früchten verfeinern, z.B. mit Erdbeeren oder Himbeeren.

Mit Nüssen und Kernen: Füge dem Salat geröstete Walnüsse, Kürbiskerne, Mandeln oder Sonnenblumenkerne hinzu. Wer mag, kann auch geröstete Pinienkerne oder Pistazien hinzufügen. Lecker!

Mit anderem Käse: Ersetze Feta durch Ziegenkäse oder Mozzarella.

Mit anderen Kräutern: Statt Petersilie Minze, Basilikum, Thymian oder Rosmarin verwenden.

Süße: Verfeinere das Dressing mit etwas Honig oder Ahornsirup für eine süßere Note.

Schärfe: Für eine pikante Note etwas Chiliflocken oder Cayennepfeffer über den Salat streuen.

Wassermelonen-Feta Salat in einem ausgehöhlten Wassermelonen-Viertel angerichtet

Welche Zutaten braucht man für den Wassermelonensalat mit Feta?

Zutaten:

¼ Wassermelone (ca. 1 kg, mit Schale gewogen)
3 kleine Tomaten
⅓ Salatgurke
½ rote Zwiebel
50 g Feta-Käse
1 EL Zitronensaft
1 EL Olivenöl
2 EL frische Petersilie
Salz und Pfeffer

Außerdem:

etwas Balsamico

Detailaufnahme der Zutaten vom Salat, deutlich zu erkennen: rote Zwiebeln, Gurken, Tomaten, Wassermelone und Feta. Mit Balsamico beträufelt.

Wie bereitet man den Wassermelonensalat mit Feta zu?

Zubereitung:

Die Wassermelone in dicke Scheiben schneiden. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden, dabei die Kerne entfernen.

Die Gurke und die Tomaten waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden.

Melonen-, Gurken- und Tomatenstücke zusammen mit der Zwiebel in eine Schüssel oder auf einen Teller geben und den Feta darüber zerbröseln.

Für das Dressing Öl und Zitronensaft miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie fein hacken und unterrühren. Anschließend über den Salat gießen.

Zum Schluss mit etwas Balsamico beträufeln und servieren.

Zutaten für den Wassermelonensalat
Zutaten für den Wassermelonensalat

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezeptkarte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

Häufige Fragen und Antworten zum Wassermelonensalat mit Feta

Pin zu Pinterest: Wassermelonensalat mit Feta

Gefallen dir meine Rezepte?

Hast du den Wassermelonensalat mit Feta nachgemacht? Dann schick mir dein Foto oder tagge mich auf Instagram #verzuckertbyolly. So habe ich die Möglichkeit, dein Bild zu sehen und zu bewundern. Ich freue mich schon darauf!

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse gern einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen du gekommen bist. Nutze dafür das Kommentarfeld weiter unten.

Möchtest du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

Dann folge mir auch auf Pinterest und Instagram oder schau auf meinem YouTube-Kanal vorbei, um kein Rezept mehr zu verpassen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog!

Verzuckerte Grüße, deine Olly.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es mal ein wenig schneller geht oder eben auch mal ein bisschen länger dauert. Jeder hat beim Vorbereiten sein eigenes Tempo.

Wassermelonen-Feta-Salat

Wassermelonensalat mit Feta: Sommersalat für heiße Tage

Autor: Olly
Schnell, einfach und mit wenigen Zutaten zubereitet. Genieße die warme Jahreszeit mit diesem Wassermelonensalat. Ob zum Grillen, zum Picknick, als Partyrezept in großen Mengen zubereitet oder einfach so zwischendurch – dieser Salat ist immer ein Genuss!
5 von 2 Bewertungen

Sterne anklicken zum Bewerten

Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gericht Beilage, Salat
Küche Deutsch, International
Portionen 2
Kalorien 266 kcal

Dazu brauchst du:

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schälchen

Zutaten
  

  • ¼ Wassermelone ca. 1 kg, mit Schale gewogen
  • 3 Tomaten kleine
  • Salatgurke
  • ½ rote Zwiebel
  • 50 g Feta-Käse
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Petersilie frisch
  • Salz und Pfeffer

Außerdem:

  • Balsamico nach Geschmack

Anleitungen
 

  • ¼ Wassermelone
    Die Wassermelone in dicke Scheiben schneiden. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden, dabei die Kerne entfernen.
  • 3 Tomaten, ⅓ Salatgurke, ½ rote Zwiebel
    Die Gurke und die Tomaten waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden.
  • 50 g Feta-Käse
    Melonen-, Gurken- und Tomatenstücke zusammen mit der Zwiebel in eine Schüssel oder auf einen Teller geben und den Feta darüber zerbröseln.
  • 1 EL Zitronensaft, 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer, 2 EL Petersilie
    Für das Dressing Öl und Zitronensaft miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie fein hacken und unterrühren. Anschließend über den Salat gießen.
  • Balsamico
    Zum Schluss mit etwas Balsamico beträufeln und servieren.

Video

Notizen

  • Wähle eine reife Melone, die beim Klopfen auf der Schale hohl klingt.
  • Verwende am besten frischen Feta-Käse aus Schafsmilch.
  • Lass den Salat vor dem Servieren einige Minuten im Kühlschrank ziehen.
  • Der Salat schmeckt am besten frisch zubereitet. Du kannst ihn aber auch am Vortag vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.
Keyword Feta, Sommersalat, Wassermelone
Hast du das Rezept ausprobiert?Hinterlasse mir gerne einen Kommentar!

Rezept teilen

3 Kommentare zu „Wassermelonensalat mit Feta: Sommersalat für heiße Tage (2024)“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung