Spaghetti-Eis Dessert: Schnelles Rezept für eine Traum-Nachspeise (2023)

Rezept teilen

Absolutes „must-try“! Du wirst von diesem lecker leichten Spaghetti-Eis Dessert nicht enttäuscht sein.

Zugegeben, der Name ist etwas irreführend. Denn Eis ist in diesem Nachtisch gar nicht enthalten. Dafür aber der pure Geschmack nach Spaghetti-Eis.

Sommerlich, süß und frisch. Eben die perfekte Abwandlung des beliebten Eisbechers, den wohl so ziemlich jeder noch aus seiner Kindheit kennt, oder? 🙂

Diese leckere Dessert-Variante kommt mit einer köstlichen Creme aus Mascarpone, Quark und Sahne, mit einem Spritzer Zitronensaft für die Frische, sowie Puderzucker daher. Getoppt wird das Ganze dann noch mit pürierten Erdbeeren und zarten Schokoraspeln aus weißer Schokolade.

Die Zubereitung dieses Desserts ist kinderleicht und in unter 15 Minuten erledigt.

Ich habe das Dessert dieses Mal im Thermomix® hergestellt, aber natürlich gelingt die Zubereitung auch ohne die Küchenmaschine. Wie, das zeige ich dir in meiner ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung zu diesem Rezept.

Spaghetti-Eis Dessert, Gläser in einer Zinkschale, mit Herzwaffel und frischer Erdbeere dekoriert

Dieses Spaghetti-Eis Dessert kommt immer gut an. Egal, wohin ich es mitnehme.

Kleiner Transporttipp: Wenn die Nachspeise dein Beitrag für eine Feier ist, kannst du die Gläser super in ein Muffinblech stellen und mit Frischhaltefolie umwickeln. So kommen die Gläser ohne Rutschen heile an ihrem Zielort an. 🙂

Solltest du eine große Portion brauchen, verdoppele die Menge und schichte das Dessert in eine Auflaufform. In einer *Glasschale wie dieser, kommt es besonders gut zur Geltung.

Abwandlung des Spaghetti-Eis Desserts:

Spaghetti-Eis als Nachtisch ist toll, aber du hast es schon zig mal zubereitet und suchst nach etwas Abwechselung ohne auf den großartigen Geschmack des bekannten Desserts zu verzichten?

Wie wäre es dann mit einem Spaghetti-Eis Tiramisu? Dabei kommen lediglich noch Löffelbiskuits mit in das Dessert.

Beim Schichten mit den Löffelbiskuits anfangen, dann die erste Quark-Schicht darauf verstreichen, eine zweite Schicht Löffelbiskuits auf der Creme verteilen, die zweite Quark-Schicht darüber geben und anschließend mit den pürierten Erdbeeren und der geraspelten Schokolade abschließen.

Voilà, eine neue Kreation und ebenfalls super lecker!

Spaghetti-Eis Dessert im Glas mit einer halbierten Erdbeere auf einem Untersetzer aus Holz

Dieses Spaghetti-Eis Dessert musst du unbedingt mal ausprobieren, wenn du:

  • Erdbeeren liebst
  • Schokolade liebst
  • Lust auf etwas Köstliches hast
  • Für ein leckeres Dessert nicht lange in der Küche stehen willst
  • Bei Freunden eingeladen bist und etwas mitbringen sollst
  • Ein Dessert für deine Gäste suchst, dass sich super vorbereiten lässt
  • Begeisterte Augen bei Jung und Alt sehen willst

Auf der Suche nach weiteren Dessert Ideen? Wie wäre es mit einem einfachen Panna-cotta Grundrezept? Oder einer Erdbeer-Quark-Nachspeise mit Yogurette? Vielleicht auch etwas schokoladiger, wie beim Dickmann’s Dessert oder ganz schokoladig mit einem Schoko-Küchlein mit flüssigem Kern? Viel Spaß beim Ausprobieren und Naschen. 🙂

Spaghetti-Eis Dessert in einem großen Dessert-Glas, mit halbierter Erdbeere dekoriert

Welche Zutaten benötige ich für das Spaghetti-Eis Dessert?

250 g Mascarpone

250 g Quark

150 g Puderzucker

2 P. Vanillezucker

400 ml Schlagsahne (kalt)

2 EL Zitronensaft

300 g TK Erdbeeren

50 g weiße Schokolade

Spaghetti-Eis Dessert in Gläsern auf einem weißen Holztisch mit verschiedenen Toppings

Wie bereite ich das Spaghetti-Eis Dessert mit dem Thermomix® zu?

Vorbereitungen:

Die Tiefkühl-Erdbeeren aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen.

Schokolade ggf. in den Kühlschrank legen (im Sommer, sonst ist die Schokolade zu weich).

Zubereitung:

Zuerst die Schokolade grob zerkleinern und in den Mixtopf geben. 4 Sek. / Stufe 7 raspeln. Anschließend umfüllen und Mixtopf grob säubern.

Als Nächstes den Rühraufsatz einsetzen! Dann die kalte Sahne und den Vanillezucker in den Mixtopf geben und auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen lassen. Bis die Sahne fest war, dauerte es bei mir 2 Min 55 Sek. Hier kommt es aber immer darauf an, wie kalt Sahne und Mixtopf sind. Ab Minute 2 genau beobachten, damit die Sahne nicht zu Butter wird.

Steif geschlagene Sahne anschließend umfüllen.

Nun Mascarpone, Quark, 100 g Puderzucker und 1 EL Zitronensaft in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 vermischen.

Geschlagene Sahne wieder dazugeben und 3 Sek. / Stufe 5 untermischen. In einen Spritzbeutel umfüllen (optional, so lassen sich die Gläser sauberer befüllen).

Mixtopf spülen. Angetaute Erdbeeren, 50 g Puderzucker und 1 EL Zitronensaft in den Mixtopf geben und 20-30 Sek. / Stufe 5 pürieren (je nachdem wie gefroren die Erdbeeren noch sind).

Dessert-Gläser bereitstellen und schichten: Quarkcreme, pürierte Erdbeeren, Quarkcreme, pürierte Erdbeeren und zum Schluss mit der weißen Schokolade bestreuen.

Bis zum Servieren kalt stellen.

Zubereitungsschritte: Spaghetti-Eis Dessert 1/4
Zubereitungsschritte: Spaghetti-Eis Dessert 1/4
Zubereitungsschritte: Spaghetti-Eis Dessert 2/4
Zubereitungsschritte: Spaghetti-Eis Dessert 2/4
Zubereitungsschritte: Spaghetti-Eis Dessert 3/4
Zubereitungsschritte: Spaghetti-Eis Dessert 3/4
Zubereitungsschritte: Spaghetti-Eis Dessert 4/4

Wie bereite ich das Spaghetti-Eis Dessert ohne den Thermomix® zu?

Vorbereitungen:

Die Tiefkühl-Erdbeeren aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen.

Schokolade ggf. in den Kühlschrank legen (im Sommer, sonst ist die Schokolade zu weich).

Zubereitung:

Zuerst die Mascarpone, den Quark, 100 g Puderzucker und 1 EL Zitronensaft in einer Schüssel miteinander verrühren.

In einer separaten Schüssel die Sahne und den Vanillezucker mit den Rührstäben des Mixers steif schlagen und anschließend mit einem Teigschaber unter die Creme heben. In einen Spritzbeutel umfüllen (optional, so lassen sich die Gläser sauberer befüllen).

Für das Erdbeerpüree die Erdbeeren mit 1 TL Zitronensaft und 50 g Puderzucker vermischen und mit einem Pürierstab fein pürieren.

Dessert-Gläser bereitstellen und schichten: Quarkcreme, pürierte Erdbeeren, Quarkcreme, pürierte Erdbeeren.

Zum Schluss die weiße Schokolade mit einer Reibe fein über die Dessert-Gläser raspeln.

Bis zum Servieren kalt stellen.

Häufige Fragen und Antworten zum Spaghetti-Eis Dessert

Pin zu Pinterest: Spaghetti-Eis Dessert

Gefallen dir meine Rezepte?

Hast du das Spaghetti-Eis Dessert nachgemacht? Dann schick mir dein Foto oder markiere mich auf Instagram mit dem Hashtag #verzuckertbyolly. Dann kann ich deine Kreation sehen und bewundern. Ich freu’ mich darüber!

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse gern einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen du gekommen bist. Nutze dafür das Kommentarfeld weiter unten.

Möchtest du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

Dann folge mir auch auf Pinterest und Instagram oder schau auf meinem YouTube-Kanal vorbei, um kein Rezept mehr zu verpassen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog!

Verzuckerte Grüße, deine Olly.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es mal ein wenig schneller geht oder eben auch mal ein bisschen länger dauert. Jeder hat beim Vorbereiten sein eigenes Tempo.

Spaghetti-Eis Dessert, Gläser in einer Zinkschale, mit Herzwaffel und frischer Erdbeere dekoriert

Spaghetti-Eis Dessert

Olly
Lecker leichtes Spaghetti-Eis Dessert. Sommerlich, süß und frisch. Eben die perfekte Abwandlung des beliebten Eisbechers, den wohl so ziemlich jeder noch aus seiner Kindheit kennt.
Vorbereitung 2 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gericht Dessert, Nachtisch
Land & Region Deutschland
Portionen 6
Kalorien 540 kcal

Dazu brauchst du:

  • Thermomix
  • Spatel
  • Schüssel
  • Spritzbeutel (optional)
  • 6 Dessert-Gläser

Zutaten
  

  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Quark
  • 150 g Puderzucker
  • 2 P. Vanillezucker
  • 400 ml Schlagsahne kalt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 300 g TK Erdbeeren
  • 50 g weiße Schokolade

Anleitungen
 

Wie bereite ich das Spaghetti-Eis Dessert mit dem Thermomix® zu?

  • Vorbereitungen:
  • Die Tiefkühl-Erdbeeren aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen.
  • Schokolade ggf. in den Kühlschrank legen (im Sommer, sonst ist die Schokolade zu weich).
  • Zubereitung:
  • Zuerst die Schokolade grob zerkleinern und in den Mixtopf geben. 4 Sek. / Stufe 7 raspeln. Anschließend umfüllen und Mixtopf grob säubern.
  • Als Nächstes den Rühraufsatz einsetzen! Dann die kalte Sahne und den Vanillezucker in den Mixtopf geben und auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen lassen. Bis die Sahne fest war, dauerte es bei mir 2 Min 55 Sek. Hier kommt es aber immer darauf an, wie kalt Sahne und Mixtopf sind. Ab Minute 2 genau beobachten, damit die Sahne nicht zu Butter wird.
  • Steif geschlagene Sahne anschließend umfüllen.
  • Nun Mascarpone, Quark, 100 g Puderzucker und 1 EL Zitronensaft in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 vermischen.
  • Geschlagene Sahne wieder dazugeben und 3 Sek. / Stufe 5 untermischen. In einen Spritzbeutel umfüllen (optional, so lassen sich die Gläser sauberer befüllen).
  • Mixtopf spülen. Angetaute Erdbeeren, 50 g Puderzucker und 1 EL Zitronensaft in den Mixtopf geben und 20-30 Sek. / Stufe 5 pürieren (je nachdem wie gefroren die Erdbeeren noch sind).
  • Dessert-Gläser bereitstellen und schichten: Quarkcreme, pürierte Erdbeeren, Quarkcreme, pürierte Erdbeeren und zum Schluss mit der weißen Schokolade bestreuen.
  • Bis zum Servieren kalt stellen.

Wie bereite ich das Spaghetti-Eis Dessert ohne den Thermomix® zu?

  • Vorbereitungen:
  • Die Tiefkühl-Erdbeeren aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen.
  • Schokolade ggf. in den Kühlschrank legen (im Sommer, sonst ist die Schokolade zu weich).
  • Zubereitung:
  • Zuerst die Mascarpone, den Quark, 100 g Puderzucker und 1 EL Zitronensaft in einer Schüssel miteinander verrühren.
  • In einer separaten Schüssel die Sahne und den Vanillezucker mit den Rührstäben des Mixers steif schlagen und anschließend mit einem Teigschaber unter die Creme heben. In einen Spritzbeutel umfüllen (optional, so lassen sich die Gläser sauberer befüllen).
  • Für das Erdbeerpüree die Erdbeeren mit 1 TL Zitronensaft und 50 g Puderzucker vermischen und mit einem Pürierstab fein pürieren.
  • Dessert-Gläser bereitstellen und schichten: Quarkcreme, pürierte Erdbeeren, Quarkcreme, pürierte Erdbeeren.
  • Zum Schluss die weiße Schokolade mit einer Reibe fein über die Dessert-Gläser raspeln.
  • Bis zum Servieren kalt stellen.

Video

Notizen

  • Wer mag, dekoriert die Gläser noch mit frischen Erdbeeren oder Eiswaffeln.
  • Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
  • Wer es weniger süß mag, oder frische Erdbeeren zum Pürieren nimmt, kann den Puderzucker hier weglassen.
Keyword Dessert, Erdbeeren, Spaghettieis Dessert, weiße Schokolade

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [link]Datenschutzerklärung[/link].

Rezept teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating