Erdbeer-Quark Nachspeise

Rezept teilen

Diese Erdbeer-Quark Nachspeise mit kleinen Erdbeer-Schokostückchen passt perfekt in die kommende Erdbeer Saison.

Die Creme besteht aus Quark und Sahne und wird mit ein paar Schogetten Erdbeer-Joghurt Stückchen aufgepeppt. Obendrauf kommen dann natürlich noch die frischen, leckeren und zuckersüßen Erdbeeren.

Die Nachspeise ist schnell und einfach in der Zubereitung und somit ein perfektes sommerliches Dessert.

Erdbeer-Quark Nachspeise in einem Glasschälchen vor einem Korb mit frischen Erdbeeren

Erdbeer Saison! Ich liebe sie! Am liebsten natürlich selbst gepflückt vom Feld aus dem Ort.

In diesen Wochen bin ich mit meinen Kids, so oft es geht, auf dem Erdbeerfeld. Wir haben das Glück, gleich mehrere in der Umgebung zu haben.

Viele dieser kleinen, süßen Dinger werden natürlich gleich vor Ort vernascht. Aber wenn die Bäuche voll und alle glücklich sind, landen auch noch etliche in unseren mitgebrachten Schüsseln und Eimerchen.

Und diese werden dann zu Hause für Kuchen, Torten, Desserts oder auch zur Herstellung der eigenen Marmelade verwendet.

Erdbeer-Quark Nachspeise auf einem goldenen Löffel

Die Erdbeere ist nicht nur besonders köstlich, gesund und kalorienarm. Hast du gewusst, dass sie mehr Vitamin C besitzt als eine Zitrone? Aber das ist längst nicht alles.

Erdbeeren enthalten außerdem die Vitamine B1 und B2 sowie die Mineralstoffe Kalzium, Kalium, Eisen und Magnesium. Doch auch damit ist noch nicht genug.

Bemerkenswert hoch ist ihr Gehalt an Folsäure, ein Vitamin, das für die Zellbildung wichtig ist. Erdbeeren wirken sich zudem senkend in Bezug auf den Blutdruck aus und regen die Nierentätigkeit an.

Ich glaube, dem ist nichts mehr hinzuzufügen, außer: Esst Erdbeeren bis ihr platzt!!! 🙂

Pin zu Pinterest: Erdbeer-Quark Nachspeise

Welche Zutaten benötige ich für die Erdbeer-Quark Nachspeise?

Zutaten:

400 g Quark, 20 %

200 ml Schlagsahne

50 – 80 g Zucker (nach Geschmack)

250 g Erdbeeren

1 Packung Schogetten Joghurt-Erdbeer

Erdbeer-Quark Nachspeise in einem Glasschälchen mit frischen Erdbeeren dekoriert

Wie bereite ich die Erdbeer-Quark Nachspeise zu?

Zubereitung:

Gib den Quark, die Schlagsahne und den Zucker in eine Schüssel.

Verrühre alle Zutaten mit den Rührstäben deines Mixers miteinander, bis die Creme fest wird.

Zerkleinere die Schogetten Schokoladenstückchen grob mit einem Messer, lasse aber ein paar für die Deko über.

Rühre die Schokostückchen kurz unter die Quark-Creme.

Fülle die Creme anschließend in kleine Dessert-Gläser.

Würfel die Erdbeeren und gib sie auf die Creme.

Dekoriere die Gläschen zum Schluss mit ein paar ganzen Erdbeeren und den zurückbehaltenen Schogetten Stückchen.

Stelle die Nachspeise bis zum Verzehr in den Kühlschrank.

Erdbeer-Quark Nachspeise in einem Glasschälchen neben einem Korb mit frischen Erdbeeren

Gefallen dir meine Rezepte?

Hast du die Erdbeer-Quark-Nachspeise nachgemacht? Dann schick mir gern Fotos oder markiere mich auf Instagram mit dem Hashtag #verzuckertbyolly. Dann kann ich deine Kreation sehen und bewundern. Ich freu’ mich darüber!

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse gern einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen du gekommen bist. Nutze dafür das Kommentarfeld weiter unten.

Möchtest du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

Dann folge mir gern auch auf Pinterest und Instagram, um kein Rezept mehr zu verpassen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog!

Verzuckerte Grüße, deine Olly.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es mal ein wenig schneller geht oder eben auch mal ein bisschen länger dauert. Jeder hat beim Vorbereiten sein eigenes Tempo. 

Erdbeer-Quark Nachspeise im Schälchen

Erdbeer-Quark Nachspeise

Olly
Die Nachspeise ist schnell und einfach in der Zubereitung und somit ein perfektes sommerliches Dessert.
Gericht Nachspeise
Land & Region Deutschland
Portionen 6
Kalorien 260 kcal

Zutaten
  

Zutaten:

  • 400 g Quark 20%
  • 200 ml Schlag Sahne
  • 50 – 80 g Zucker nach Geschmack
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Packung Schogetten Joghurt-Erdbeer

Anleitungen
 

Zubereitung:

  • Gib den Quark, die Schlag Sahne und den Zucker in eine Schüssel.
  • Verrühre alle Zutaten mit den Rührstäben deines Mixers miteinander bis die Creme fest wird.
  • Zerkleinere die Schogetten Schokoladenstückchen grob mit einem Messer, lasse aber ein paar für die Deko über.
  • Rühre die Schokostückchen kurz unter die Quark-Creme.
  • Fülle die Creme anschließend in kleine Dessert Gläser.
  • Würfel die Erdbeeren und gib sie auf die Creme.
  • Dekoriere die Gläschen zum Schluss mit ein paar ganzen Erdbeeren und den zurückbehaltenen Schogetten Stückchen.
  • Stelle die Nachspeise bis zum Verzehr in den Kühlschrank.
Keyword Erdbeeren, Nachspeise, Nachtisch, Quarkcreme, Schogetten, Schoko-Erdbeer-Creme

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [link]Datenschutzerklärung[/link].

Rezept teilen