Dickmann´s Dessert

Rezept teilen

Cremiges Dickmann’s Dessert im Glas! Und wie cremig! Das Gute an einem Dessert ist ja, dass man dafür nicht lange in der Küche stehen muss. Und trotzdem kommt man auf seine Kosten.

Entstanden ist das Dessert aus einer Resteverwertung und ich empfand es als so köstlich, dass ich das Rezept unbedingt mit euch teilen möchte.

Schaumküsse, Quark, Sahne und Schmand kommen für dieses Dickmann’s-Dessert zwischen die Rührstäbe des Mixers. Das Zusammenspiel der Creme mit den säuerlichen Blaubeeren und den knackigen Schokostückchen der Dickmann’s ist ein Genuss für jeden Gaumen.

Dickmanns Dessert,  in doppelwandigem Dessertglas

Quark, Sahne und Schmand befinden sich so gut wie immer in meinem Kühlschrank. Dank meiner Kinder und ihrer Liebe zu Blaubeeren sind auch diese sehr oft vorrätig und da ich von meiner Dickmann’s Torte noch einige Dickmann’s vom Shooting übrig hatte, ist spontan und auf die Schnelle dieses Dessert im Glas entstanden.

Ich habe mich bei dem Fruchtpart also für das Naheliegendste, die Blaubeeren, entschieden. Mandarinen, Kirschen, Brombeeren oder Weintrauben könnte ich mir aber auch super dazu vorstellen.

Dickmanns Dessert, in doppelwandigen Dessertgläsern aufgetürmt wie ein Siegertreppchen

Probiere das Dickmann’s Dessert auf jeden Fall aus, denn es ist:

  • cremig
  • schokoladig
  • fruchtig
  • lecker
  • süss – optisch und geschmacklich 😉
  • schnell zubereitet

Dickmanns Dessert, Glas von oben fotografiert

Wenn du das nächste Mal für das Dessert auf einer Feier zuständig bist, erinnere dich an dieses Rezept.

Kleiner Tipp für den Transport: Fülle das Dessert in Gläser, die in eine Muffinform passen. So kannst du die Gläser ganz stressfrei von A nach B transportieren. Gegebenenfalls kannst du sie noch einmal mit Frischhaltefolie umwickeln, falls die Gläser zu viel Spiel haben und rutschen.

Dickmanns Dessert, in doppelwandigen Dessertgläsern auf einem Metall-Tablett

Welche Zutaten benötige ich für das Dickmann’s Dessert?

Zutaten:

9 Super Dickmann’s (also die großen Dickmann’s)

250 g Quark, 20 %

200 g Schmand

200 ml Sahne

2 P. Sahnesteif

2 P. Vanillezucker

125 g Blaubeeren

Dickmanns Dessert im Dessertglas auf einem Notenblatt

Wie bereite ich das Dickmann’s Dessert zu?

Zubereitung:

Schlage die Sahne ein paar Sekunden mit den Rührstäben deines Mixers an.

Lasse dann unter Rühren 1 Päckchen Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln und schlage die Sahne steif.

Entferne jeweils den Boden (die Waffel) von den 9 großen Dickmann’s.

Gib die Schaumküsse, den Quark, den Schmand, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Päckchen Sahnesteif dann in eine separate Rührschüssel.

Mixe die Zutaten so lange miteinander, bis die Konsistenz fest wird (erst wirkt die Creme etwas flüssig, das gibt sich dann aber wieder).

Gib die geschlagene Sahne hinzu und hebe diese nur noch mit einem Teigschaber unter.

Fülle die Creme abwechselnd mit den Blaubeeren in deine Dessert-Gläser.

Dekoriere das Dessert mit den zuvor entfernten Waffeln der Dickmann’s, halbiert oder geviertelt und ein paar frischen Blaubeeren.

Bewahre das Dickmann’s Dessert im Kühlschrank auf, wenn es nicht direkt vernascht wird.

Dessert mit Dickmanns in kleinen Gläschen

Beim Betrachten dieser Bilder läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen. Gut, dass ich noch 2 Gläschen im Kühlschrank stehen habe. Ich gehe dann mal löffeln. 🙂

Pin zu Pinterest: Dickmann´s Dessert

Gefallen dir meine Rezepte?

Hast du das Dickmann´s Dessert nachgemacht? Dann schick mir gerne Fotos oder markiere mich auf Instagram mit dem Hashtag #verzuckertbyolly. Dann kann ich deine Kreation sehen und bewundern. Ich freu mich drüber!

Möchtest du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

 …. dann folge mir gern auch auf Pinterest und Instagram um kein Rezept mehr zu verpassen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog,

verzuckerte Grüße, deine Olly.

 

Dickmann´s Dessert, Nahaufnahme

Dickmann´s Dessert

Olly
Cremiges Dickmann´s Dessert im Glas!
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 5 Min.
Gericht Nachspeise
Land & Region Deutschland
Portionen 8
Kalorien 288 kcal

Zutaten
  

Zutaten:

  • 9 Super Dickmann´s also die großen Dickmann´s
  • 250 g Quark 20%
  • 200 g Schmand
  • 200 ml Sahne
  • 2 P. Sahnesteif
  • 2 P. Vanillezucker
  • 125 g Blaubeeren

Anleitungen
 

Zubereitung:

  • Schlage die Sahne ein paar Sekunden mit den Rührstäben deines Mixers an. Lasse dann unter Rühren 1 Päckchen Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln und schlage die Sahne steif.
  • Entferne jeweils den Boden (die Waffel) von den 9 großen Dickmann´s.
  • Gib die Schaumküsse, den Quark, den Schmand, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Päckchen Sahnesteif dann in eine separate Rührschüssel.
  • Mixe die Zutaten so lange miteinander, bis die Konsistenz fest wird (erst wirkt die Creme etwas flüssig, das gibt sich dann aber wieder).
  • Gib die geschlagene Sahne hinzu und hebe diese nur noch mit einem Teigschaber unter.
  • Fülle die Creme abwechselnd mit den Blaubeeren in deine Dessert-Gläser.
  • Dekoriere das Dessert mit den zuvor entfernten Waffeln der Dickmann´s, halbiert oder geviertelt und ein paar frischen Blaubeeren.
  • Bewahre das Dickmann´s Dessert im Kühlschrank auf, wenn es nicht direkt vernascht wird.
Keyword Dessert, Dickmanns, Heidebeeren, Nachspeise, Nachtisch, Quarkcreme

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [link]Datenschutzerklärung[/link].

Rezept teilen