Süßer Genuss: Rezept für Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake)

Rezept teilen

Bei den Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake) handelt es sich um ein sehr beliebtes Dessert, das warm gegessen wird.

An alle Naschkatzen, das Dessert ist total einfach und schnell gemacht, es steht in unter 30 Minuten auf dem Tisch.

Hier zeige ich dir die Zubereitung mit dem Thermomix®, beschreibe aber auch, wie du es ohne die Küchenmaschine backen kannst.

Ob es übrigens Schokoladenküchlein oder Schokoladenmuffin heißt, hängt eigentlich nur von der Kuchenform ab, die du verwendest. Schokoladenküchlein werden klassischerweise in Souffléförmchen gebacken, Schokomuffins in Muffinformen.

Du entscheidest, wie du deine Schokokuchen mit flüssigem Kern nennst. Dieses Rezept verspricht auf jeden Fall absoluten Genuss.

Lava Cake auf einem weißen Teller mit Kakaopulver und Schokostückchen

Dieses Dessert ist perfekt für alle Schoko-Fans. Es sieht wie ein kleiner, unscheinbarer Schokomuffin aus.

Was dieses Schokoladenküchlein jedoch so unwiderstehlich macht, ist sein Innenleben: eine flüssige oder schmelzende Mixtur, die wie Lava herausquillt, sobald man dem Küchlein mit Löffel oder Gabel zu Nahe kommt.

Diesem Dessert kann keiner so leicht widerstehen. Hast du dich schon mal an einen Lava Cake herangetraut?

Oder denkst du dir nur immer, es sieht mega kompliziert aus? Ist es nicht. Wirklich nicht.

Es ist sogar ganz einfach und lässt sich so gut variieren. Denn neben einer Kugel Vanilleeis passen auch frische Beeren oder ein Beerenkompott hervorragend zu den Schokomuffins.

Für ein Beerenkompott TK-Beeren oder Kirschen mit etwas Zucker aufkochen und mit etwas Speisestärke andicken – heiß anrichten, fertig.

Lava Cake, Muffin auf einem schwarzen Teller mit Puderzucker und Blaubeeren

Mache die Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake) gern einmal nach, denn sie sind:

  • schnell gemacht
  • sehr einfach
  • himmlisch lecker
  • mit flüssigem Kern
  • in unter 30 Minuten auf dem Tisch
  • sooo schokoladig

Wenn dir dieses Rezept gefällt, gefallen dir vielleicht auch die klassischen Schoko-Muffins oder ein ganz schnelles Dessert, das sich gut vorbereiten lässt, das Dickmann´s Dessert. Schau gern rein. 🙂

Lava Cake Muffins auf einem Holzbrett, mit Puderzucker bestäubt

Welche Zutaten benötige ich für die Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake)?

Für den Teig (für 10 Muffinförmchen):

200 g Zartbitterschokolade

120 g Butter

4 Eier, Gr. M

100 g Zucker

1 P. Vanillezucker

1 Prise Salz

80 g Mehl

Außerdem:

Butter und Backkakao für die Förmchen

Für die Deko:

Puderzucker

Backkakao

frische Beeren

Lava Cake Muffins mit Blaubeeren auf einem weißen Teller mit Goldrand

Wie bereite ich die Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake) im Thermomix® zu?

Heize deinen Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vor.

Gib die Schokolade in Stücken in den Mixtopf und zerkleinere sie 5 Sek. / Stufe 7. Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.

Dann kommt die Butter in Stücken dazu. Schokolade und Butter nun 7 Min. / 70° / Stufe 1 schmelzen.

In dieser Zeit die *Silikon-Muffinförmchen fetten und leicht mit Backkakao bestäuben.

Geschmolzene Schokolade in eine Schüssel umfüllen.

Als Nächstes Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben (Mixtopf muss nicht gespült werden). 1 Min. / 37° / Stufe 2 vermischen.

Nun das Mehl und die Schokoladen-Butter-Masse dazugeben und 20 Sek. / Stufe 4 vermengen.

Teig in die Muffinförmchen füllen und für 10-11 Minuten backen. Nicht zu lange backen, damit der Kern beim Anschneiden noch flüssig ist. Am besten die Konsistenz nach etwa 9 Minuten testen, indem du die Oberseite eines Küchleins vorsichtig berührst. Sie sollte sich anfühlen, als könnte man sie durchbrechen und nicht mehr fettig glänzen. Ist sie eher klebrig, sollte man dem Küchlein noch zwei weitere Minuten im Ofen gewähren.

Lava Cake Muffins aus dem Ofen holen und ca. 1 Minute warten, dann lösen sie sich von allein von den Silikonförmchen.

Auf einen Teller stürzen, mit Puderzucker oder Backkakao und frischen Beeren dekorieren und sofort servieren.

Zubereitungsschritte Schokomuffins mit flüssigem Kern 1/3
Zubereitungsschritte Schokomuffins mit flüssigem Kern 1/3
Zubereitungsschritte Schokomuffins mit flüssigem Kern 2/3
Zubereitungsschritte Schokomuffins mit flüssigem Kern 2/3
Zubereitungsschritte Schokomuffins mit flüssigem Kern 3/3
Zubereitungsschritte Schokomuffins mit flüssigem Kern 3/3

Wie bereite ich die Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake) ohne Thermomix® zu?

Den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

*Silikon-Muffinförmchen leicht fetten und mit Backkakao bestäuben.

Die Schokolade grob hacken.

Dann die Butter und die Schokolade in der Mikrowelle bei geringer Wattzahl oder über einem Wasserbad schmelzen.

Die geschmolzene Schokolade etwas abkühlen lassen, bis sie nur noch handwarm ist.

Als Nächstes die Eier hinzufügen und mit den Rührstäben des Mixers rasch unterrühren.

Restliche Zutaten, also Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben und ebenfalls unterrühren.

Teig in die Muffinförmchen füllen und für 10-11 Minuten backen. Nicht zu lange backen, damit der Kern beim Anschneiden noch flüssig ist. Am besten die Konsistenz nach etwa 9 Minuten testen, indem du die Oberseite eines Küchleins vorsichtig berührst. Sie sollte sich anfühlen, als könnte man sie durchbrechen und nicht mehr fettig glänzen. Ist sie eher klebrig, sollte man dem Küchlein noch zwei weitere Minuten im Ofen gewähren.

Lava Cake Muffins aus dem Ofen holen und ca. 1 Minute warten, dann lösen sie sich von allein von den Silikonförmchen.

Auf einen Teller stürzen, mit Puderzucker oder Backkakao und frischen Beeren dekorieren und sofort servieren.

Lava Cake mit Beerenkompott auf einem beigen Teller

Fragen und Antworten zu den Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake)

Pin zu Pinterest: Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake)

Gefallen dir meine Rezepte?

Hast du die Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake) nachgebacken? Dann schick mir gern Fotos oder markiere mich auf Instagram mit dem Hashtag #verzuckertbyolly. Dann kann ich deine Kreation sehen und bewundern. Ich freu’ mich darüber!

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse gern einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen du gekommen bist. Nutze dafür das Kommentarfeld weiter unten.

Möchtest du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

Dann folge mir gern auch auf Pinterest und Instagram, um kein Rezept mehr zu verpassen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog!

Verzuckerte Grüße, deine Olly.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es mal ein wenig schneller geht oder eben auch mal ein bisschen länger dauert. Jeder hat beim Vorbereiten sein eigenes Tempo. 

Lava Cake

Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake)

Olly
Bei den Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake) handelt es sich um sehr beliebtes Dessert, das warm gegessen wird.
5 from 2 votes
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Deutschland, Frankreich
Portionen 10
Kalorien 289 kcal

Dazu brauchst du:

  • Thermomix
  • Schüssel
  • Spatel
  • 10 Silikon-Muffinförmchen

Zutaten
  

Für den Teig (für 10 Muffinförmchen):

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 120 g Butter
  • 4 Eier Gr. M
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Mehl

Außerdem:

  • Butter und Backkakao für die Förmchen

Für die Deko:

  • Puderzucker
  • Backkakao
  • frische Beeren

Anleitungen
 

Wie bereite ich die Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake) mit dem Thermomix® zu?

  • Heize deinen Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vor.
  • Gib die Schokolade in Stücken in den Mixtopf und zerkleinere sie 5 Sek. / Stufe 7. Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Dann kommt die Butter in Stücken dazu. Schokolade und Butter nun 7 Min. / 70° / Stufe 1 schmelzen.
  • In dieser Zeit die *Silikon-Muffinförmchen fetten und leicht mit Backkakao bestäuben.
  • Geschmolzene Schokolade in eine Schüssel umfüllen.
  • Als Nächstes Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben (Mixtopf muss nicht gespült werden). 1 Min. / 37° / Stufe 2 vermischen.
  • Nun das Mehl und die Schokoladen-Butter-Masse dazugeben und 20 Sek. / Stufe 4 vermengen.
  • Teig in die Muffinförmchen füllen und für 10-11 Minuten backen. Nicht zu lange backen, damit der Kern beim Anschneiden noch flüssig ist. Am besten die Konsistenz nach etwa 9 Minuten testen, indem du die Oberseite eines Küchleins vorsichtig berührst. Sie sollte sich anfühlen, als könnte man sie durchbrechen und nicht mehr fettig glänzen. Ist sie eher klebrig, sollte man dem Küchlein noch zwei weitere Minuten im Ofen gewähren.
  • Lava Cake Muffins aus dem Ofen holen und ca. 1 Minute warten, dann lösen sie sich von allein von den Silikonförmchen.
  • Auf einen Teller stürzen, mit Puderzucker oder Backkakao und frischen Beeren dekorieren und sofort servieren.

Wie bereite ich die Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake) ohne Thermomix® zu?

  • Den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • *Silikon-Muffinförmchen leicht fetten und mit Backkakao bestäuben.
  • Die Schokolade grob hacken.
  • Dann die Butter und die Schokolade in der Mikrowelle bei geringer Wattzahl oder über einem Wasserbad schmelzen.
  • Die geschmolzene Schokolade etwas abkühlen lassen, bis sie nur noch handwarm ist.
  • Als Nächstes die Eier hinzufügen und mit den Rührstäben des Mixers rasch unterrühren.
  • Restliche Zutaten, also Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben und ebenfalls unterrühren.
  • Teig in die Muffinförmchen füllen und für 10-11 Minuten backen. Nicht zu lange backen, damit der Kern beim Anschneiden noch flüssig ist. Am besten die Konsistenz nach etwa 9 Minuten testen, indem du die Oberseite eines Küchleins vorsichtig berührst. Sie sollte sich anfühlen, als könnte man sie durchbrechen und nicht mehr fettig glänzen. Ist sie eher klebrig, sollte man dem Küchlein noch zwei weitere Minuten im Ofen gewähren.
  • Lava Cake Muffins aus dem Ofen holen und ca. 1 Minute warten, dann lösen sie sich von allein von den Silikonförmchen.
  • Auf einen Teller stürzen, mit Puderzucker oder Backkakao und frischen Beeren dekorieren und sofort servieren.

Video

Notizen

Am besten eignen sich flexible Silikonformen, welche das Stürzen der Küchlein unterstützen und verhindern, dass die Kruste dabei beschädigt wird.
Nicht zu lange backen, damit der Kern beim Anschneiden noch flüssig ist. Am besten die Konsistenz nach etwa 9 Minuten testen, indem du die Oberseite eines Küchleins vorsichtig berührst. Sie sollte sich anfühlen, als könnte man sie durchbrechen und nicht mehr fettig glänzen. Ist sie eher klebrig, sollte man die Küchlein noch zwei weitere Minuten im Ofen lassen.
Vor dem Stürzen etwa 1-2 Minuten auskühlen lassen, so kann sich die Kruste etwas verfestigen.
Das Dessert schmeckt warm am besten. Kalt zieht der flüssige Kern etwas an und die Konsistenz ist dann wie Mousse.
Besonders gut schmeckt der Schokoladentraum mit Vanilleeis oder frischen Beeren.
Keyword Lava Cake, Schokoküchlein mit flüssigem Kern, Schokomuffin mit flüssigem Kern

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [link]Datenschutzerklärung[/link].

Rezept teilen

4 Kommentare zu „Süßer Genuss: Rezept für Schokomuffins mit flüssigem Kern (Lava Cake)“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating