Zimtschnecken

Rezept teilen

Köstliche Zimtschnecken – auch Cinnamon Rolls genannt – aus fluffigem Hefeteig, mit Frischkäse gefüllt, versüßen euch heute unter diesem Beitrag den Tag.

Der herrlich lockere Hefeteig in Verbindung mit cremigem Philadelphia, etwas braunem Zucker und Zimt lässt den Gaumen vor Freunde tanzen.

Fehlt nur noch das Frischkäse-Topping (Cream Cheese Frosting) und schon kann das Genießen beginnen. Ein Klassiker!

Mein Zimtschnecken-Rezept mit Schritt-für-Schritt-Anleitung im Thermomix® und auch ohne Thermomix®, findest du etwas weiter unten.

Zimtschnecken in einer weißen Form, mit Frischkäse bestrichen

Manchmal setze ich am Morgen einen Hefeteig an und lasse mich überraschen, was daraus im Laufe des Vormittages entsteht. 🙂 Heute entstanden aus der Hälfte des Teiges diese mega lockeren Zimtschnecken und aus der anderen Hälfte ein Hefezopf mit Mandeln, der ebenfalls hier auf dem Blog gelandet ist. Schau ihn dir gern ebenfalls an. 🙂

Dieses Hefeteig-Rezept ist mein liebstes! Man kann damit einfach alles zubereiten. Ich kann es sicher im Schlaf aufsagen, wenn mich nachts einer fragen würde. 🙂 Kurz gesagt, so oft wie ich es schon gemacht habe, kann man nicht mehr zählen.

Zimtschnecke auf einem weißen Teller mit goldener Gabel

Du solltest diese Zimtschnecken unbedingt einmal ausprobieren, denn sie sind:

  • einfach zu machen
  • schnell gemacht, wenn man die Gehzeit nicht berücksichtigt 🙂
  • mit Hefe
  • super locker
  • herrlich zimtig
  • mit köstlicher Frischkäse Füllung
  • super lecker

Willst du es nicht mal ausprobieren? 🙂 Es lohnt sich.

Pin zu Pinterest: Zimtschnecken

Welche Zutaten benötige ich für die Zimtschnecken?

Hefeteig:

75 g Margarine

225 ml Milch

1/2 Würfel Hefe

1 TL Zucker, gestrichen

1 EL Salz, gestrichen

350 g Mehl

Füllung:

100 g Philadelphia

50 g brauner Zucker

2 EL Zimt

Guss:

70 g Philadelphia

30 g Puderzucker

Zimtschnecken in einer weißen Form auf einem Holztisch

Wie bereite ich die Zimtschnecken im Thermomix® zu?

Zubereitung Hefeteig im Thermomix® (8 Zimtschnecken):

Gib die Margarine in Stücken in den Mixtopf.

Füge die Milch hinzu.

Zerbrösele die Hefe und gib sie zusammen mit dem Zucker und dem Salz dazu.

Stelle die Regler auf 2 Minuten / 37° / Stufe 2.

Nach Ablauf der Zeit stelle noch einmal 30 Sek. / ohne Hitzefunktion / Stufe 5 ein.

Gib nun das Mehl hinzu und stelle die Regler auf 3 Min. / Knetstufe.

HINWEIS: Die Herstellung des Hefeteiges ohne Thermomix® steht am Ende.

Zubereitungsschritte: Zimtschnecken 1/5
Zubereitungsschritte: Zimtschnecken 1/5
Zubereitungsschritte: Zimtschnecken 2/5
Zubereitungsschritte: Zimtschnecken 2/5

Der Teig ist perfekt, wenn am Finger kein Teig kleben bleibt. Klebt er noch, gib ein wenig Mehl hinzu und knete ihn nochmal kurz durch.

Fülle den Teig in eine Schüssel um und lasse ihn an einem warmen Ort zugedeckt für 1 Std. gehen. Ein warmer Ort ist zum Beispiel der Backofen, den du auf 40° stellst und deine Schüssel hineinstellst. Ich stelle meine Hefeteigschüssel gern in einen Kochtopf, den ich ein klein wenig mit Wasser fülle und stelle den Herd auf die niedrigste Stufe. Nach einer halben Stunde nehme ich die Schüssel vom Topf und lasse die Teigschüssel die letzte halbe Stunde einfach auf der Arbeitsplatte stehen.

Der Hefeteig muss sich nach der Gehzeit deutlich vergrößert haben.

Knete den Hefeteig nach der Gehzeit noch einmal kurz mit der Hand durch und rolle ihn dann zu einem Rechteck aus (ca. 45 x 30 cm).

Verrühre für die Füllung die Philadelphia, den Zucker und den Zimt miteinander.

Bestreiche den Teig nun mit der Mischung, lasse dabei einen Rand von ca. 2 cm frei.

Rolle den Teig nun von der langen Seite her auf.

Teile die Rolle mit einem scharfen Messer in 8 Portionen.

Setzte diese nebeneinander in eine Auflaufform.

Decke die Zimtschnecken mit einem Handtuch ab und lasse sie noch einmal 20 Minuten gehen.

Heize in dieser Zeit deinen Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vor.

Backe die Zimtschnecken für 25 Minuten im unteren Drittel deines Backofens. Sollten sie zum Ende hin zu dunkel werden, kannst du sie die letzten paar Minuten mit Alufolie abdecken.

WICHTIG: Nachdem du die Zimtschnecken aus dem Ofen geholt hast, decke sie mit einem sauberen Handtuch ab! So werden sie schön fluffig.

Zuletzt kommt der Guss. Diesen kannst du auf die Zimtschnecken verstreichen, wenn sie noch lauwarm sind.

Verrühre dafür die Philadelphia mit dem Puderzucker und trage den Guss mit einem Pinsel auf.

Zubereitungsschritte: Zimtschnecken 3/5
Zubereitungsschritte: Zimtschnecken 3/5
Zubereitungsschritte: Zimtschnecken 4/5
Zubereitungsschritte: Zimtschnecken 4/5
Zubereitungsschritte: Zimtschnecken 5/5
Zubereitungsschritte: Zimtschnecken 5/5

Wie bereite ich den Hefeteig für die Zimtschnecken ohne Thermomix® zu?

Zubereitung:

Für die Herstellung eines Hefeteiges ohne Thermomix® muss deine Milch lauwarm sein.

Gib die Milch und den Zucker in einen Topf und erhitze sie unter Rühren leicht.

Brösele dann deine Hefe hinein und löse sie in der warmen Milch auf.

Fülle das Mehl in eine Schüssel und forme in der Mitte eine Mulde.

Gib die Hälfte der Hefemilch in die Mulde und arbeite mit der Hand etwas Mehl vom Rand her ein.

Zum Schluss gib die Margarine und das Salz in die Schüssel, füge die restliche Hefemilch hinzu und verarbeite den Teig nun mithilfe deines Mixers (mit den Knethaken) zu einem glatten Teig.

Knete ihn anschließend nochmal mit der Hand gut durch.

Lasse den Teig dann für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen und befolge die weiteren Schritte unter der obigen Beschreibung zur Zubereitung.

Zimtschnecke auf einem weißen Teller

Gefallen dir meine Rezepte?

Hast du die Zimtschnecken nachgebacken? Dann schick mir gern Fotos oder markiere mich auf Instagram mit dem Hashtag #verzuckertbyolly. Dann kann ich deine Kreation sehen und bewundern. Ich freu’ mich darüber!

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse gern einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen du gekommen bist. Nutze dafür das Kommentarfeld weiter unten.

Möchtest du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

Dann folge mir gern auch auf Pinterest und Instagram, um kein Rezept mehr zu verpassen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog!

Verzuckerte Grüße, deine Olly.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es mal ein wenig schneller geht oder eben auch mal ein bisschen länger dauert. Jeder hat beim Vorbereiten sein eigenes Tempo. 

Cinnamon Rolls

Zimtschnecken

Olly
Köstliche Zimtschnecken – auch Cinnamon Rolls genannt – aus fluffigem Hefeteig, mit Frischkäse gefüllt.
Vorbereitung 1 Std. 40 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gericht Nachtisch
Land & Region Amerikanisch, Deutschland
Portionen 8
Kalorien 160 kcal

Zutaten
  

Hefeteig:

  • 75 g Margarine
  • 225 ml Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker gestrichen
  • 1 EL Salz gestrichen
  • 350 g Mehl

Füllung:

  • 100 g Philadelphia
  • 50 g brauner Zucker
  • 2 EL Zimt

Guss:

  • 70 g Philadelphia
  • 30 g Puderzucker

Anleitungen
 

Zubereitung Hefeteig im Thermomix (8 Zimtschnecken):

  • Gib die Margarine in Stücken in den Thermomix.
  • Füge die Milch hinzu.
  • Zerbrösele die Hefe und gib sie zusammen mit dem Zucker und dem Salz dazu.
  • Stelle die Regler auf 2 Minuten / 37° / Stufe 2.
  • Nach Ablauf der Zeit stelle noch einmal 30 Sek. / ohne Hitzefunktion / Stufe 5 ein.
  • Gib nun das Mehl hinzu und stelle die Regler auf 3 Min. / Knetstufe.
  • HINWEIS: Die Herstellung des Hefeteiges ohne Thermomix steht am Ende.
  • Der Teig ist perfekt, wenn am Finger kein Teig kleben bleibt. Klebt er noch, gib ein wenig Mehl hinzu und knete ihn nochmal kurz durch.
  • Fülle den Teig in eine Schüssel um und lasse ihn an einem warmen Ort zugedeckt für 1 Std. gehen. Ein warmer Ort ist zum Beispiel der Backofen, den du auf 40° stellst und deine Schüssel hineinstellst. Ich stelle meine Hefeteigschüssel gern in einen Kochtopf, den ich ein klein wenig mit Wasser fülle und stelle den Herd auf die niedrigste Stufe. Nach einer halben Stunde nehme ich die Schüssel vom Topf und lasse die Teigschüssel die letzte halbe Stunde einfach auf der Arbeitsplatte stehen. Der Hefeteig muss sich nach der Gehzeit deutlich vergrößert haben.
  • Knete den Hefeteig nach der Gehzeit noch einmal kurz mit der Hand durch und rolle ihn dann zu einem Rechteck aus (ca. 45 x 30 cm).
  • Verrühre für die Füllung die Philadelphia, den Zucker und den Zimt miteinander.
  • Bestreiche den Teig nun mit der Mischung, lasse dabei einen Rand von ca. 2 cm frei.
  • Rolle den Teig nun von der langen Seite her auf.
  • Teile die Rolle mit einem scharfen Messer in 8 Portionen.
  • Setzte diese nebeneinander in eine Auflaufform.
  • Decke die Zimtschnecken mit einem Handtuch ab und lasse sie noch einmal 20 Minuten gehen.
  • Heize in dieser Zeit deinen Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor.
  • Backe die Zimtschnecken für 25 Minuten im unteren Drittel deines Backofens. Sollten sie zum Ende hin zu dunkel werden, kannst du sie die letzten paar Minuten mit Alufolie abdecken.
  • WICHTIG: Nachdem du die Zimtschnecken aus dem Ofen geholt hast, decke sie mit einem sauberen Handtuch ab! So werden sie schön fluffig.

Guss:

  • Den Guss kannst du auf die Zimtschnecken verstreichen, wenn sie noch lauwarm sind. Verrühre dafür die Philadelphia mit dem Puderzucker und trage den Guss mit einem Pinsel auf.

Wie bereite ich den Hefeteig für die Zimtschnecken ohne Thermomix zu?

  • Für die Herstellung eines Hefeteiges ohne Thermomix muss deine Milch lauwarm sein.
  • Gib die Milch und den Zucker in einen Topf und erhitze sie unter Rühren leicht.
  • Brösele dann deine Hefe hinein und löse sie in der warmen Milch auf.
  • Fülle das Mehl in eine Schüssel und forme in der Mitte eine Mulde.
  • Gib die Hälfte der Hefemilch in die Mulde und arbeite mit der Hand etwas Mehl vom Rand her ein.
  • Zum Schluss gib die Margarine und das Salz in die Schüssel, füge die restliche Hefemilch hinzu und verarbeite den Teig nun mit Hilfe deines Mixers (mit den Knethaken) zu einem glatten Teig.
  • Knete ihn anschließend nochmal mit der Hand gut durch.
  • Lasse den Teig dann für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen und befolge die weiteren Schritte unter der obigen Beschreibung zur Zubereitung.
Keyword Cinnamon Rolls, Hefegebäck, Hefegebäck mit Zimt, Hefeschnecken, Zimtschnecken

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [link]Datenschutzerklärung[/link].

Rezept teilen