Schokobon Torte

Rezept teilen

Diese Schokobon Torte kommt heute von mir als kleine Inspiration für die Oster-Kaffeetafel. Gebacken habe ich dafür einen Nuss-Biskuit. Gefüllt ist die Schokobon Torte mit einer Mascarpone-Sahne-Creme, gezuckerter Kondensmilch (Milchmädchen) und natürlich zerkleinerten Schokobons.

Dekoriert ist sie passend zu Ostern mit Schokohasen und Schokobons. Einfach herzustellen, lecker schokoladig im Geschmack und hübsch anzusehen.

Schokobon Torte, Detailbild

Die Schokobon Torte überzeugt mich sowohl im Geschmack als auch in ihrer Herstellung. Wer einmal den Dreh raus hat, einen Biskuit zu backen, wird es lieben. Ein Biskuitteig ist so variabel und so sind den Geschmacksvariationen kein Ende gesetzt.

Bei dieser Schokobon Torte habe ich mich für einen Nussbiskuit entschieden, du kannst aber auch jeden anderen Biskuit dafür nehmen.

Zwischen die Böden kommt eine schnell zusammen gerührte Creme aus Sahne, Mascarpone und gezuckerter Kondensmilch und natürlich zerkleinerten Schokobons.

Als Deko könnt ihr dann euren Lieblings-Schokohasen drapieren und schon ist die Ostertorte servierfertig.

Schokobon Torte, Anschnittbild

Welche Zutaten benötige ich für die Schokobon Torte?

Für den Nussbiskuit:

4 Eier

120 g

Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 EL Wasser

100 g Mehl

30 g Speisestärke

1 gestrichener TL Backpulver

1 EL Backkakao

60 g gemahlene Haselnüsse

Für die Creme:

100 g gehackte Schokobons

200 g Mascarpone

150 ml Schlagsahne

1 Päckchen Sahnesteif oder 2 TL SanApart

100 g gezuckerte Kondensmilch

Für die Deko:

100 ml Schlagsahne

1 TL Sahnesteif

Schokobons

Schokohasen

Schokobon Torte mit Schokohasen dekoriert

Wie bereite ich die Schokobon Torte zu?

Zubereitung:

Heize deinen Backofen auf 175° C Ober-/Unterhitze vor. Lege eine 22er-Springform mit Backpapier aus, an den Seiten nicht fetten.

Schlage die Eier mit dem Wasser, dem Zucker und dem Vanillezucker 10 Min mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer schön voluminös auf.

Siebe das Mehl, die Speisestärke, den Kakao und das Backpulver und hebe es vorsichtig unter. Nutze dafür einen Teigschaber oder einen Schneebesen. Vorsichtig von außen nach innen unterheben und nur so lange bis keine Mehlnester mehr zu sehen sind.

Anschließend gibst du die gemahlenen Nüsse dazu und hebst sie ebenfalls kurz unter.

Fülle den Teig sofort in deine Springform und backe den Biskuit für 35 Min im unteren Drittel deines Backofens. Prüfe mit der Stäbchenprobe, ob der Teig fertig ist, bevor du ihn aus dem Ofen holst. Dafür mit einem Zahnstocher zum Ende der Backzeit in den Teig stechen. Kommt der Zahnstocher sauber wieder heraus, ist der Biskuit durchgebacken. Kleben noch Teigreste am Zahnstocher, braucht er noch ein paar Minuten Backzeit.

Lasse den Biskuit anschließend abkühlen und schneide ihn dann 2 Mal waagerecht durch.

Für die Creme rühre zunächst die Mascarpone mit der gezuckerten Kondensmilch mit einem Schneebesen glatt.

Anschließend schlägst du die Sahne mit dem Sahnesteif in einer separaten Schüssel steif.

Hebe nun die geschlagene Sahne unter die Mascarpone Creme.

Zuletzt hackst du die Schokobons klein und rührst sie in die Creme.

Teile die Creme in 2 Teile und beginne zu schichten. 1. Boden – Creme – 2. Boden – Creme.

Für die Creme oben auf der Torte schlägst du nochmal 100 ml Schlagsahne mit Sahnesteif steif und streichst sie damit ein.

Nun kannst du die Torte nach Belieben mit Schokobons und Osterhäschen dekorieren. Macht sich gut auf dem Oster-Kaffeetisch. 🤗

Schokobon Torte, Kuchenstück auf einem weißen Teller

Ich habe letztes Jahr einige Rückmeldungen zu diesem Rezept erhalten. Die Schokobon Torte wurde oft nachgebacken und als einfach und lecker empfunden. Vielleicht probierst du sie dieses Jahr auch aus? 😉 Frohe Ostern!

Pin zu Pinterest: Schokobon Tortedekoriert

Gefallen dir meine Rezepte?

Hast du die Schokobon Torte nachgebacken? Dann schick mir gern Fotos oder markiere mich auf Instagram mit dem Hashtag #verzuckertbyolly. Dann kann ich deine Kreation sehen und bewundern. Ich freu’ mich darüber!

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse gern einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen du gekommen bist. Nutze dafür das Kommentarfeld weiter unten.

Möchtest du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

Dann folge mir gern auch auf Pinterest und Instagram, um kein Rezept mehr zu verpassen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog!

Verzuckerte Grüße, deine Olly.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es mal ein wenig schneller geht oder eben auch mal ein bisschen länger dauert. Jeder hat beim Vorbereiten sein eigenes Tempo. 

Schokobon Torte auf weißem Tortenteller

Schokobon Torte

Olly
Den Boden bildet ein Nuss Biskuit. Gefüllt ist die Schokobon Torte mit einer Mascarpone-Sahne-Creme, gezuckerter Kondensmilch (Milchmädchen) und zerkleinerten Schokobons.
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gericht Torten
Land & Region Deutschland
Portionen 16
Kalorien 257 kcal

Zutaten
  

Für den Nussbiskuit:

  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 EL Wasser
  • 100 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver gestrichen
  • 1 EL Backkakao
  • 60 g gemahlene Haselnüsse

Für die Creme:

  • 100 g gehackte Schokobons
  • 200 g Mascarpone
  • 150 ml Schlagsahne
  • 1 P. Sahnesteif oder 2 TL SanApart
  • 100 g gezuckerte Kondensmilch

Für die Deko:

  • 100 ml Schlagsahne
  • 1 TL Sahnesteif
  • Schokobons
  • Schokohasen

Anleitungen
 

Zubereitung:

  • Heize deinen Backofen auf 175° C Ober-/Unterhitze vor.
  • Lege eine 22er Springform mit Backpapier aus, an den Seiten nicht fetten.
  • Schlage die Eier mit dem Wasser, dem Zucker und dem Vanillezucker 10 Min mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer schön voluminös auf.
  • Siebe das Mehl, die Speisestärke, den Kakao und das Backpulver und hebe es vorsichtig unter. Nutze dafür einen Teigschaber oder einen Schneebesen. Vorsichtig von außen nach innen unterheben und nur so lange bis keine Mehlnester mehr zu sehen sind.
  • Anschließend gibst du die gemahlenen Nüsse dazu und hebst sie ebenfalls kurz unter.
  • Fülle den Teig sofort in deine Springform und backe den Biskuit für 35 Min im unteren Drittel deines Backofens. Prüfe mit der Stäbchenprobe, ob der Teig fertig ist, bevor du ihn aus dem Ofen holst. Dafür mit einem Zahnstocher zum Ende der Backzeit in den Teig stechen. Kommt der Zahnstocher sauber wieder heraus, ist der Biskuit durchgebacken. Kleben noch Teigreste am Zahnstocher, braucht er noch ein paar Minuten Backzeit.
  • Lasse den Biskuit anschließend abkühlen und schneide ihn dann 2 mal waagerecht durch.
  • Für die Creme rühre zunächst die Mascarpone mit der gezuckerten Kondensmilch mit einem Schneebesen glatt.
  • Anschließend schlägst du die Sahne mit dem Sahnesteif in einer separaten Schüssel steif.
  • Hebe nun die geschlagene Sahne unter die Mascarpone Creme.
  • Zuletzt hackst du die Schokobons klein und rührst sie in die Creme.
  • Teile die Creme in 2 Teile und beginne zu schichten. 1. Boden – Creme – 2. Boden – Creme.
  • Für die Creme oben auf der Torte schlägst du nochmal 100 ml Schlagsahne mit Sahnesteif steif und streichst sie damit ein.
  • Nun kannst du die Torte nach Belieben mit Schokobons und Osterhäschen dekorieren.
Keyword Ostertorte, Schokobontorte, Süßigkeitentorte

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter-Anmeldung

Trage dich hier ein, um über neue Rezepte informiert zu werden oder Inspirationen zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [link]Datenschutzerklärung[/link].

Rezept teilen